Dschungelcamp: Showdown im Bolognese-Gate! Bittere Abrechnung - "War eine Provokation"

Dschungelcamp: Showdown im Bolognese-Gate! Bittere Abrechnung - "War eine Provokation"

Endlich ist die Bolognese-Bombe geplatzt: An Tag 13 im Dschungelcamp mussten sich Claudia Effenberg, 57, und Djamila Rowe, 55, vor den Mitcampern für ihre fiese Racheaktion verantworten und das verlief nicht ohne Diskussionen und Drama!

Dschungelcamp: Bolognese-Gate macht Zuschauer wütend

Darauf hatten die Dschungelcamp-Zuschauer so lange gewartet: In den letzten Tagen überschlugen sich die Reaktionen im Netz zum "Bolognese-Gate" nahezu, während die mehr oder minder Prominenten im Camp davon natürlich nichts mitbekamen. Doch von Anfang an: Claudia Effenberg und Djamila Rowe waren vor wenigen Tagen zu einer Schatzsuche angetreten, bei der es ihnen letztlich gelang, eine Kiste voller Chips zu erspielen. Um Gigi Birofio und Cosimo Citiolo eine Lektion zu erteilen, erzählten Claudia und Djamila, dass sie vor die Wahl gestellt worden seien, die Kiste entweder mit ins Camp zu bringen und zu teilen oder selbst eine Portion Spaghetti Bolognese zu essen. Stolz verkündeten die beiden, sich natürlich - im Gegensatz zu Gigi und Cosimo beim "Pizza-Gate" - für das Team entschieden zu haben.

Die übrigen Dschungelcamper zeigten sich dankbar und begeistert von der vermeintlich selbstlosen Aktion der beiden Frauen, während Cosimo Citiolo wegen seines schlechten Gewissens sogar seine halbe Tüte Chips als Wiedergutmachung verschenkte. Aufklären wollten Claudia Effenberg und Djamila Rowe ihre fiese Rache-Lüge aber nicht, bis Moderatorin Sonja Zietlow Djamila nach einer gemeinsamen Dschungelprüfung mit Cosimo dazu ermutigte, mit der Wahrheit rauszurücken. Anstatt dann auch die restlichen Stars über die Wahrheit im Bolognese-Gate aufzuklären, schwiegen alle Mitwisser aber weiterhin - bis Jan Köppen und Sonja Zietlow bei der Rauswurf-Entscheidung erneut darauf zu sprechen kamen.

Auch spannend: Dschungelcamp: Heftiger Shitstorm für Claudia Effenberg! "Deckt ihre Lüge endlich auf"

Gigi Birofio, Papis Loveday & Co. sind sauer auf Claudia Effenberg

Während sich die Dschungelcamp-Zuschauer bereits seit Tagen fassungslos über das Verhalten von Claudia Effenberg zeigten, eskalierte die Situation im Camp an Tag 13 dann letztlich auch. Während Djamila Rowe die Bolognese-Lüge eigentlich gerne vor allen aufgeklärt hätte, wollte ihre Mitstreiterin dies lieber in Einzelgesprächen führen - und machte den Anfang bei Gigi: "Gigi, du hast das mitbekommen mit der Bolognese? Es gab kein Angebot", rief ihm die 55-Jährige beiläufig rüber, Claudia ergänzte:

Wir wollten einfach nur einen Gag machen. Wir haben uns nichts dabei gedacht!

Der "Ex on the Beach"-Kandidat konnte über diesen "Gag" aber nicht wirklich lachen: "Witzig ist was anderes! (...) Jetzt habe ich es gecheckt. Das mit der Bolognese stimmt nicht!", fasste er vor den übrigen Dschungelcampern zusammen, was Claudia in Erklärungsnot brachte: "Wir wollten euch eine Retourkutsche geben, war vielleicht nicht ok von uns. Da können wir uns auch gerne entschuldigen, wenn ihr das möchtet!" Doch damit war das letzte Wort noch nicht gesprochen, denn vor allem Papis Loveday, der Claudia nur einen Tag zuvor genau wegen dieser besagten Bolognese-Aktion als "selbstlos" betitelt hatte, war menschlich extrem enttäuscht:

Ich habe echt gedacht, moralisch sehr geil von euch gemacht. Das hat mich so mitgenommen. Es wäre schön gewesen, wenn ihr das direkt danach gesagt hättet.

Gigi Birofio: Klare Ansage - "Wir gehen uns einfach aus dem Weg!"

Und auch Gigi Birofio konnte das Thema nicht gut sein lassen. Im Einzelgespräch mit Claudia Effenberg ließ er seiner Wut freien Lauf:

Für mich war das eine Provokation. Deswegen wir gehen uns einfach aus dem Weg!

Doch die Dschungelcamperin zeigte sich uneinsichtig: "Das ist jetzt schon wieder so eine Hardcorenummer, wo ich denke, was soll das denn jetzt? Ich könnte ja auch immer wieder anfangen mit der ollen Pizza. Ich hätte ja auch sagen können, die Pizza habt ihr ja wirklich gegessen: Was ist jetzt schlimmer? Wenn man jemand veräppelt oder wirklich etwas isst?"

Und auch Cecilia Asoro sprang ihrem Dschungelcamp-Buddy Gigi zur Seite: "Ihr habt ihnen so ein schlechtes Gewissen mit der Pizza gemacht, und dann kommt ihr mit der Bolognese!" Autsch! Ob Claudia Effenberg sich bewusst ist, dass sie mit ihrer Aktion auch bei den Zuschauern viele Sympathiepunkte eingebüßt hat? Schließlich gingen die schon vor Tagen auf die Barrikaden ...

Das Dschungelcamp läuft täglich um 22:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: RTL

Wer wird 2023 Dschungelkönig oder Dschungelkönigin?

0%
0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...