"Let's Dance": Drama enthüllt! "Wurde mir weggenommen"

"Let's Dance": Drama enthüllt! "Wurde mir weggenommen" - Tänzer-Paar spricht über die Geburt seines Sohnes

Baby-Überraschung bei "Let's Dance": Evgeny Vinokurov, 31, enthüllte kürzlich, dass er erstmals Vater geworden ist - und auch, dass die Geburt nicht ohne Komplikationen ablief. Im Interview mit RTL sprach er nun über das gesamte Ausmaß ...

"Let's Dance": Baby-Drama hinter den Kulissen

Evgeny Vinokurov kennen die meisten Fans wohl nur als Profi-Tänzer bei "Let's Dance", über die Privatperson hinter dem TV-Star ist hingegen eher wenig bekannt. Umso überraschender war kürzlich die Nachricht, die der 31-Jährige selbst bei Instagram öffentlich machte, denn: Er und seine Nina Bezzubova sind erstmals Eltern geworden.

Eigentlich eine tolle Nachricht, doch die wurde offenbar von einigen Komplikationen überschattet. Der Grund: Der "Let's Dance"-Tänzer und seine Liebste erkrankten während der Schwangerschaft an Corona und schließlich kam sein Söhnchen Nio per Notkaiserschnitt mehrere Wochen zu früh zur Welt.

"Let's Dance": Nach Not-OP - "Es war schlimm"

Im Interview mit RTL ließ Evgeny Vinokurov die dramatische Geburt noch einmal Revue passieren - und enthüllte, dass er und seine Frau ihr Baby ganze acht Tage nicht sehen konnten! Während der 31-jährige "Let's Dance"-Star wegen seiner Corona-Erkrankung nicht ins Krankenhaus durfte, musste seine Liebste notoperiert werden:

Für mich war schlimm, dass ich nicht dabei sein durfte. Ich hatte Corona in der Zeit, das heißt, wir konnten unseren Sohn nach der Geburt acht oder sieben Tage nicht sehen. Nina hat ihn geboren und wir haben ihn sieben Tage nicht gesehen!,

so der Tänzer.

Aber auch für Nina Bezzubova sei die Trennung von ihrem Sohn besonders schwer gewesen - zumal der kleine Nio nach dem Not-Kaiserschnitt auch noch in ein anderes Krankenhaus gebracht werden musste: "Nach der OP, nach dem Kaiserschnitt wurde er von mir weggenommen und ich habe ihn nicht einmal gesehen", so die frisch gebackene Mama.

Mittlerweile ist die kleine Familie aber wieder gesund und wohlauf und kann die Zeit zu dritt in vollen Zügen genießen - Gott sei Dank!

Verwendete Quellen: RTL

Mehr zu "Let's Dance" liest du hier:

"Let's Dance": Baby-Drama hinter den Kulissen

Let’s Dance"-Christina Luft: Schöne News mit Luca Hänni! "Es stimmt"

Ekaterina Leonova: Die Wahrheit über ihr "Let's Dance"-Aus

Lade weitere Inhalte ...