"Let's Dance"-Ilse DeLange: Traurige Enthüllung vor DSDS-Start

"Let's Dance"-Ilse DeLange: Traurige Enthüllung vor DSDS-Start - "Man denkt, die Ilse, die lacht immer nur"

Jetzt ist es offiziell: Sängerin Ilse DeLange, 44, wird 2022 neben Toby Gad, 53 und Florian Silbereisen, 39, in der neu strukturierten DSDS-Jury sitzen. Jetzt verrät sie, warum viele ein falsches Bild von ihr haben…

"Let's Dance"-Ilse DeLange: Pechvogel der Show

Seit "Sing meinen Song" 2020 ist die niederländische Sängerin wohl jedem ein Begriff. Ein Jahr später machte die "Calm after the storm"-Interpretin bei der RTL-Show "Let‘s Dance" auf sich aufmerksam.

Zwar legte sie an der Seite von ihrem Partner Evgeny Vinokurov, 30, stets eine tolle Performance hin, doch bei den Proben zur 7. Show verletzte sie sich an ihrem Bein. Den Contemporary tanzte sie teilweise sogar nur auf einem Bein. Um ihre Gesundheit nicht weiter zu gefährden, verließ sie die Show vorzeitig.

Mehr zum Thema:

"Let‘s Dance"-Ilse DeLange: Welche Rolle wird sie einnehmen?

Zumindest körperlich sollte es bei DSDS keine großartigen Gefahren für sie geben. Hier zählt nämlich in erster Linie ihr Gehörsinn. Im Interview mit "RTL" gab die Holländerin an, dass sie sich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit ihren zukünftigen Kollegen freut.

Sie selbst hat früher schon bei einigen Castingshows mitgemacht. Sie kennt sich damit also bestens aus. Interessant ist, welche Rolle sie dabei am ehesten einnehmen wird. Eher den verständnisvollen Part, der sehr oft von den weiblichen Jury-Mitgliedern übernommen wird. Oder eben doch der strenge Part á la Dieter Bohlen? Ilse erklärt:

Man denkt, die Ilse, die lacht immer nur. Aber ich wäre nicht da, wo ich jetzt bin, wenn ich in meiner Karriere nicht auch schwierige Entscheidungen getroffen hätte.

Ohne Disziplin und ehrliche Kritik wäre sie selbst nämlich auch nicht so weit gekommen. Sie erklärt weiter:

Es ist auch an uns Juroren, den Kandidaten etwas mit auf den Weg zu geben. Ich denke, die Tendenz wird sein, dass wir kritisieren, aber die Kandidaten auch aufbauen und ihnen tatsächlich etwas mitgeben können, damit sie besser werden.

Wir sind gespannt auf das neue DSDS mit den neuen Juroren. Ob streng oder nicht. Ilse DeLange wird sich sicherlich treu bleiben.

Lade weitere Inhalte ...