Exklusiv
"Let’s Dance"-Mike Singer: So emotional ist der Grund seiner Teilnahme

"Let’s Dance"-Mike Singer: So emotional ist der Grund seiner Teilnahme - Exklusiv-Interview mit OKmag.de

Die Stars für die diesjährige "Let's Dance"-Jubiläums-Staffel stehen in den Startlöchern – unter ihnen ist auch Mike Singer, 22. Wir haben mit dem ehemaligen DSDS-Juror über seine Teilnahme an Deutschlands beliebtester Tanzshow gesprochen. 
  • Bald sehen Mike-Singer-Fans ihr Idol auf RTL-Parkett bei "Let's Dance"
  • Seine Teilnahme widmet er einer ganz bestimmten Person
  • Im Zuge des "Samsung Music Galacy Thursday" hat OKmag.de mit dem Musiker gesprochen

"Let's Dance": Komplettes Neuland für Mike Singer

Mike Singer gehört mit seinen 22 Jahren bereits zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Am 28. Januar veröffentlichte der Singer-Songwriter sein neues Lied "Parkbank", mit dem er Erinnerungen an seine frühe Jugend verbindet. Im Zuge des "Samsung Music Galaxy Thursday" präsentierte der ehemalige DSDS-Juror seinen Fans gemeinsam mit seinem Lable "Universal Music" und der Marke Samsung eine tolle Akustik-Version des Songs auf Youtube. Anlässlich des Releases haben wir mit Mike Singer gesprochen, unter anderem auch über seine Teilnahme an der RTL-Show "Let's Dance".

Dass Mike Singer ein Teil der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" wird, sorgte bei den Fans für große Freude. Ob er die Zuschauer mit seinen Tanzmoves allerdings genauso überzeugen kann wie am Mikrofon, bleibt abzuwarten. Jedoch rechnet sich der 22-Jährige gute Chancen aus, wie er im Gespräch mit OKmag.de verriet:

Ich glaube ich hab große Chancen, weil ich sehr viel Ehrgeiz in mir trage, aber ich bin mir einfach nicht ganz sicher wie ich das hinkriege. Bei mir ist das bisschen schwierig wegen der Choreografie. Wenn ich Lieder höre, muss ich die ein zweimal hören, dann habe ich die schon in meinem Kopf. Aber beim Tanzen ist das wirklich komplettes Neuland für mich. Das wird schwer. Aber ich gebe mein allerbestes und ich kenne mich, eigentlich kann ich schnell lernen, aber das ist nochmal was Neues. Ich freue mich auf die Zeit!

Mike Singer: "Let's Dance"-Teilnahme für seine Oma

Viel Erfahrung hat der Singer-Songwriter auf dem Tanzparkett tatsächlich noch nicht, lediglich etwas Hip-Hop-Training. Doch vor gut zehn Jahren wagte sich der damals 12-Jährige für wenige Male zu einem Paartanzkurs. "Dann habe ich circa einen Monat mitgetanzt. Aber ich erinnere mich wirklich an gar nichts mehr", sagt er. An dem Tanzkurs nahm Mike damals teil, weil "meine Oma es sich so sehr gewünscht hat." Und sie ist auch die Motivation für seine Teilnahme bei "Let's Dance".

Das wird eine riesige Herausforderung. Ich freue mich aber sehr darauf, weil meine Oma sich das immer gewünscht hat und jetzt hab ich gesagt 'Komm, jetzt ziehen wir das mal durch'.

Leider kann seine Oma ihren Enkel nicht mehr auf dem Parkett sehen. Wir sind uns jedoch sicher, er macht einen guten Job und sie wäre sicher stolz auf ihn!

"Let's Dance" siehst du immer freitags um 20.15 Uhr auf RTL und im Livestream bei RTL+.

Verwendete Quellen: Eigenes Interview

Lade weitere Inhalte ...