"Let's Dance"-Renata Lusin: Trauriges Corona-Aus!

"Let's Dance"-Renata Lusin: Trauriges Corona-Aus! - "Tut unglaublich weh"

Die 15. "Let's Dance"-Staffel steht unter keinem guten Stern. Nach dem Moderatoren-Aus von Daniel Hartwich, 43, gibt es nun die nächste traurige Nachricht: Renata Lusin, 34, fällt ebenfalls aus!
  • Die aktuelle "Let's Dance"-Staffel wird von der Corona-Pandemie überschattet
  • Von Woche zu Woche müssen die Fans auf Promis und Profi-Tänzer verzichten
  • Nun wurde das nächste Aus verkündet

"Let's Dance": Nächster Ausfall offiziell bestätigt

Für die Fans von "Let's Dance" dürfte es mittlerweile zur traurigen Gewohnheit geworden sein. Schon seit TV-Start der beliebten RTL-Show müssen die Zuschauer immer wieder auf Promis oder Profi-Tänzer verzichten. Der Grund? Corona. Hardy Krüger Jr., Timur Ülker, René Caselly und Co. mussten bereits aussetzen, weil sie sich mit dem Virus infiziert hatten.

Zuletzt wurde dann auch noch bekannt, dass auch Daniel Hartwich ausfallen wird: Auch den beliebten "Let's Dance"-Moderator hat es erwischt und er kann in der fünften Show nicht wie gewohnt an Victoria Swarovskis Seite durch die Live-Show führen. Und dabei soll es nicht bleiben ...

Traurige Nachricht: Renata Lusin hat Corona

Denn jetzt, nur einen Tag vor der nächsten "Let's Dance"-Show, gibt es die nächste traurige Nachricht: Auch Profi-Tänzerin Renata Lusin befindet sich derzeit in Quarantäne und darf somit nicht mit Mathias Mester an den Start gehen. Auf dem offiziellen "Let's Dance"-Account meldete sie sich sichtlich traurig per Videobotschaft zu Wort:

Ich habe leider schlechte Nachrichten für euch: Auch ich wurde positiv auf Corona getestet. Es hat mich erwischt, ich habe immmer Maske getragen, Abstand gehalten, aber dieses Virus ist sehr hartnäckig (...) Das bedeutet, am Freitag darf ich nicht mit meinem Mathias auf die Fläche, darf nicht unseren Tanz präsentieren, für den wir diese Woche so hart trainiert haben. (...) Es tut natürlich unglaublich weh,

so Renata.

Ihr Tanzpartner Mathias Mester sei bislang weiterhin negativ getestet. Vertreten werde Reneta Lusin nun von Tänzerin Patricija Ionel. Für die "Let's Dance"-Fans ist das aber wohl nur ein kleiner Trost, denn der Unmut wird derzeit immer größer. Nach dem Corona-Aus von Daniel Hartwich wuchs die Kritik daran, dass die Show nicht für ein bis zwei Wochen pausiert. Bleibt zu hoffen, dass das nun der letzte Corona-Fall gewesen ist ...

"Let's Dance" läuft immer freitags um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...