"Let's Dance": Schock für die Fans! Ekaterina Leonova nicht dabei

"Let's Dance": Schock für die Fans! Ekaterina Leonova nicht dabei - Krankheitswelle bei der Tanzshow

"Let’s Dance" scheint in diesem Jahr vom Pech verfolgt zu werden. Nachdem Corona bereits einige Stars und Profitänzer zu einer Pause zwang, gibt es nun erneut schlechte Nachrichten. Die Fans dürften bitter enttäuscht sein.

  • Bei „Let’s Dance“ treten Paare aus Profitänzern und Prominenten gegeneinander an.
  • Die Jury rund um Joachim Llambi bewertet die Tänze.
  • In diesem Jahr hat das Format mit gleich mehreren Krankheitsfällen auf einmal zu kämpfen.

"Let’s Dance": Neue Hiobsbotschaft

"Let’s Dance" bietet seinen Zuschauern eigentlich einen Abend voll guter Unterhaltung, atemberaubender Tänze und toller Musik - oder anders gesagt: Ablenkung, die wir in diesen schweren Zeiten wohl alle bitternötig haben. Doch bei der Show heute Abend müssen sich Fans auf einige große Veränderungen einstellen. Wie RTL mitteilte, wird die Show nicht wie geplant ablaufen - und das hat einen traurigen Grund.

Viele Krankheitsfälle

Einige beim Publikum besonders beliebte Profitänzer und so mancher Promi wird nicht mit von der Partie sein.  Schon seit einiger Zeit kämpft "Let’s Dance" mit einem großen Problem: Ein extrem hoher Krankenstand. In den vergangenen Wochen mussten sich bereits die Profis Andrjzej Cibis und Malika Dzumaev krank melden. Beide wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Für Andrjzej sprang Jimmie Surles ein, Patrizia Lionel vertrat Malika Dzumaev. Ganz schön viele Wechsel für die Stars, die sich innerhalb kürzester Zeit auf einen neuen Profi-Tanzpartner einstellen mussten. Doch auch bei den Promis lief nicht alles glatt: Hardy Krüger jr. musste ebenfalls kürzlich passen, für ihn rückte Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg nach. Und nun gibt es erneut richtig bittere Nachrichten.

Bastian Bielendorfer fällt aus

Denn wie "Let’s Dance" nun auf Twitter mitteilte, wird ein weiteres Paar heute Abend nicht antreten. Ekaterina Leonova und Bastian Bielendorfer, die die Jury eigentlich mit einem Rumba zu einem Song aus Bastians Geburtsjahr von sich überzeugen wollten, müssen passen. Der Grund: Der Autor hat sich eine Erkältung eingefangen, fällt aus. Zwar gibt RTL sich große Mühe zu betonen, dass es sich dabei nicht um den nächsten Coronafall in der Tanzshow handelt.

Für Ekaterina Leonova dürfte das aber nur ein schwacher Trost sein. Für sie heißt es heute Abend zusehen, wie ihre Kolleginnen und Kollegen mit ihren prominenten Tanzpartnern über das Parkett wirbeln. So hatte sie sich den Abend bestimmt nicht vorgestellt. Wir wünschen allen Erkrankten eine schnelle Genesung und hoffen, dass wir die "Let’s Dance"-Crew in der nächsten Woche wieder mit allen bekannten Gesichtern erleben dürfen.

Keine guten Nachrichten für Bastian Bielendorfer und Ekaterina Leonova für die 2. #LetsDance-Show: Die beiden müssen pausieren & werden heute nicht tanzen. Der Grund ist nicht Corona - alle Tests sind weiterhin negativ - sondern eine Erkältung. Wir wünschen gute Besserung! pic.twitter.com/gF5eXEUB7q

— Let‘s Dance (@RTL_LetsDance) March 4, 2022

Die aktuelle Folge von "Let's Dance" kannst du dir auch jederzeit bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: RTL.de, Twitter 

Lade weitere Inhalte ...