"Let's Dance": Sie ersetzt Motsi Mabuse als Jurorin

"Let's Dance": Enthüllt! Sie ersetzt Motsi Mabuse als Jurorin

Bis "Let's Dance" in eine neue Runde geht, dauert es zwar noch eine Weile, doch in Kürze dürfen sich die Fans zumindest über die große "Let's Dance"-Tour freuen. Auf wen sie dabei teilweise verzichten müssen, ist Jurorin Motsi Mabuse, 41 - doch ihr Ersatz steht bereits fest.

"Let's Dance": Tourstart im Oktober, doch einige Promis fehlen

Für die Fans von "Let's Dance" wird die Wartezeit auf die neue Staffel jährlich von der großen Tour versüßt, bei der bekannte TV-Tanzprofis zusammen mit einigen Promis durch Deutschland touren und ihr Tanztalent zum Besten geben. Schon in wenigen Wochen, nämlich am 31. Oktober, geht es los, doch die Vorfreude der Tanzshow-Fans bekam bereits vor Wochen erste Dämpfer.

Denn: Auf einige beliebte Stars müssen die "Let's Dance"-Fans verzichten. Profi Massimo Sinató ist beispielsweise nicht mit von der Partie, aber auch Christian Polanc erklärte via Instagram, nicht dabei zu sein. Der Grund?

Ich bin nicht dabei, weil ich andere Firmen, meine Mitarbeiter und meine Projekte habe und die kann ich nicht nochmal - oder so oft und so lange - im Stich lassen. Deshalb ist es für mich einfach neben der regulären Staffel wirklich schwierig, zu managen, da den halben Oktober und November nochmal weg zu sein.

Doch auch auf Jurorin Motsi Mabuse müssen die Fans offenbar - zeitweise - verzichten ...

Motsi Mabuse fehlt - und wird von IHR ersetzt

Die 41-Jährige sitzt nämlich nicht nur in der deutschen Jury der RTL-Show, sondern auch in der von "Strictly Come Dancing" - der englischen Ausgabe von "Let's Dance". Und die findet, wie auch schon im letzten Jahr, zeitgleich zur großen "Let's Dance"-Tour statt.

Das bedeutet aber längst nicht, dass Joachim Llambi und Jorge González allein als Juroren auf "Let's Dance"-Tour gehen, denn Kollegin Motsi Mabuse wird laut RTL von keiner geringeren als Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson ersetzt. Und trotzdem gibt es auch gute Nachrichten, denn Motsi wird nicht bei der gesamten Tour fehlen, sondern nur bei einigen Terminen ausfallen.

Alle "Let's Dance"-Staffeln kannst du dir auch noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Lade weitere Inhalte ...