"Let's Dance": Welche Profi-Tänzer sind 2023 dabei?

"Let's Dance": Welche Profi-Tänzer sind 2023 dabei?

Die Profis von "Let's Dance" sind inzwischen selbst richtige Stars. Jahr für Jahr freuen sich die Zuschauer darauf, auch sie auf dem Parkett der RTL-Show bewundern zu dürfen. Allerdings überrascht der Sender auch immer wieder mit seinen Entscheidungen. Stehen die Profitänzer für die kommende Staffel schon fest?

"Let's Dance"-Tour 2022: 22 Shows in 35 Tagen

Nicht nur "Let's Dance" erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Auch die dazugehörige Live-Tour findet großen Anklang. In diesem Jahr sind die Profitänzer erneut auf den größten Bühnen Deutschlands unterwegs, um die Zuschauer mit ihren Performances zu begeistern. Mit dabei sind auch Janin Ullmann, René Casselly, Mathias Meister, Sarah Mangione, Timur Ülker, Mike Singer und Bastian Bielendorfer, die im Frühjahr bei der RTL-Tanzshow gezeigt haben, wie viel (oder wenig) Rhythmus sie im Blut haben.

Jetzt ist die Live-Tour endlich gestartet und auf die Profis und Promis kommt einiges zu. Denn die 22 Shows spielen sie in nur 35 Tagen. Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt da nicht.

"Let's Dance" 2023: Stehen die Profis schon fest?

Auch wenn die "Let's Dance"-Fans sich jetzt erst einmal auf die Tour freuen, sind viele mit ihren Gedanken schon bei der kommenden Staffel, die traditionell im Februar oder März startet. Die prominenten Kandidaten werden bekanntermaßen erst kurz vor Staffelstart bekannt gegeben. Doch wissen denn die Profis schon, ob sie wieder auf dem Parkett der beliebten RTL-Show stehen werden?

Auf Instagram lud Ekaterina Leonova ihre Follower jetzt zu einem Q&A rund um "Let's Dance" ein. Die Fragen beantwortete die frisch verliebte Profitänzerin jedoch nicht selbst, sondern stellte diese ihren Kollegen und Kolleginnen. Dabei überraschte eine Antwort ganz besonders. Auf die Frage, ob die Profis schon wissen, ob sie 2023 wieder bei "Let's Dance" dabei sind, erklärte Christina Luft, dass dies nicht der Fall sei. "Wenn ich es wüsste, dürfte ich es auch nicht verraten. Denn es ist ein großes Geheimnis, welche Profis und Promis jedes Jahr mitmachen", stellte die Verlobte von Luca Hänni klar. Außerdem erklärte sie:

Wir erfahren es auch immer erst sehr, sehr kurzfristig.

Krass! Für die Profis, die neben der TV-Show ihre eigenen Karrieren verfolgen und auch an Turnieren teilnehmen, bedeutet das, dass sie nicht viel Planungsspielraum haben. Wer hätte das gedacht?

Alle "Let's Dance"-Staffeln kannst du dir jederzeit auf RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...