Pietro Lombardi: Jetzt ist es offiziell!

Pietro Lombardi: Jetzt ist es offiziell!

Pietro Lombardi, 30,  hat in den vergangenen Wochen kein Geheimnis daraus gemacht, dass er sich ein ganz besonderes Comeback vorstellen könnte. Nun gibt es Gewissheit.

Pietro Lombardi hat sein Glück gefunden 

Pietro Lombardi könnte aktuell wohl nicht glücklicher sein. Mit seiner Freundin Laura Maria Rypa schwebt er auf Wolke sieben und auch sonst scheint in seinem Privatleben alles perfekt zu laufen. Erst vor Kurzem zeigte Pietro sich beim Kurzurlaub mit Kumpels in einem Freizeitpark. Doch wie sieht es bei dem Sänger eigentlich beruflich aus? Zu neuen Projekten hielt Pietro sich lange bedeckt. Doch nun ließ ausgerechnet sein Heimatsender RTL die Bombe platzen und verkündete absolute Mega-News.

Comeback-Hammer auf Instagram 

Die Fans von DSDS, der Show, die Pietro einst bekannt machte, wissen schon länger, dass sie sich auf einen schmerzhaften Abschied einstellen müssen. Denn die kommende Staffel wird die aller Letzte sein, die RTL von der einst erfolgreichsten Castingshow Deutschlands ausstrahlt. Um den Zuschauern den Abschied etwas leichter zu machen, zieht der Sender nun allerdings noch einmal alle Register.

Nachdem vor einigen Wochen bereits bekannt wurde, dass Poptitan Dieter Bohlen sein Comeback in der DSDS-Jury geben wird, steht nun ein weiterer Rückkehrer fest: Pietro! Wie RTL auf dem offiziellen Instagram-Account der Sendung bekannt gab, wird auch der DSDS-Sieger von 2011 in diesem Jahr noch einmal als Juror mit von der Partie sein.

Wir freuen uns sehr, dass Pietro wieder mit an Bord ist.

Und damit sind die DSDS-Macher offensichtlich nicht alleine.

Pietro selbst kommentierte den Post mit mehreren Herz-Emojis und schrieb darunter: "Ich freue mich auf eine spannende Reise." Klingt ganz so, als wäre endlich wieder zusammen gekommen, was zusammen gehört.

Die Fans rasten aus 

Und auch bei den Fans kommt die Entscheidung von RTL offensichtlich an. "Genau so und nicht anders", bringt eine Followerin es auf den Punkt. "Es wird wieder toll", freut sich ein anderer. Fest steht: RTL will die Fans für diese aller letzte Ausgabe von DSDS noch einmal richtig verwöhnen - und vielleicht einige Fehler korrigieren, die man in den vergangenen Jahren gemacht hat?

Immerhin waren viele mit der Entscheidung, Dieter Bohlen durch Florian Silbereisen zu ersetzen, alles andere als einverstanden. Dass man nun nicht nur den Poptitanen selbst, sondern auch einen der erfolgreichsten DSDS-Sieger überhaupt wieder mit an Bord hat, zeigt, dass RTL die Bedenken seiner Zuschauer offensichtlich verstanden hat. Eines ist nun sicher: Die Fans dürfen sich auf eine spannende letzte Staffel von DSDS freuen. Und viele von ihnen sind bestimmt schon genau so aufgeregt wie Pietro selbst. 
 

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...