"Princess Charming": Endgültiges TV-Aus

"Princess Charming": Drastische Entscheidung – Endgültiges TV-Aus!

Ist das das Ende von "Princess Charming"? Aufgrund schlechter Quoten hat VOX eine Entscheidung getroffen, die die Fans nicht gefallen dürfte ...

"Princess Charming": Hanna Sökeland sucht die große Liebe

Am 21. Juni startete die zweite Staffel von "Princess Charming" auf VOX. Nach Irina Schlauch, der es nicht gelang, sich in dem Format zu verlieben, geht in diesem Jahr Hanna Sökeland auf die Suche nach ihrer Traumfrau. "Große Klappe, aber auch viel dahinter! Humorvoll, lustig und sehr temperamentvoll", so beschreibt die 28-jährige Projektleiterin sich selbst. Während einige Frauen die Sendung bereits verlassen mussten und schon zwei Singlefrauen Hanna selbst gekorbt haben, durfte Kandidatin Jessica sich über eine ganz besondere Geste der Hannoveranerin freuen: Sie bekam den ersten Kuss der Staffel!

Zumindest im TV hat dieses romantische Lippenbekenntnis jedoch kaum jemand gesehen. Die Einschaltquoten der zweiten "Princess Charming"-Staffel sind alles andere als zufriedenstellend - lediglich 130.000 bis 140.000 Zuschauer schalteten in den ersten Episoden ein. Der Sender hat deshalb eine endgültige Entscheidung getroffen – und die dürfte die Fans nicht gefallen.

"Princess Charming" fliegt aus dem TV-Programm

Fans von "Princess Charming" können die neuen Folgen der lesbischen Kuppelshow ab sofort nur noch auf RTL+ anschauen, wo weiterhin wie gewohnt jeden Dienstag eine neue Episode erscheint. Bereits die erste Staffel konnte 2021 im linearen TV nicht überzeugen, weshalb die neuen Folgen direkt auf einen Sendeplatz nach 0 Uhr gelegt wurden. Da die Marktanteile und Reichweiten aber weit unter dem Schnitt von VOX liegen, wird Hanna Sökelands Abenteuer jetzt komplett aus dem TV verbannt.

Für die Fans bedeutet das, dass sie "Princess Charming" nur noch schauen können, wenn sie einen kostenpflichtigen Zugang zum Streamingdienst von RTL haben. Aber immerhin: Wie "dwdl.de" berichtet, soll die aktuelle Staffel dort sogar besser laufen als die bisherigen drei "Prince Charming"-Staffeln, dem männlichen Pendant zu "Princess Charming"…

Hier kommst du zu den neuen "Princess Charming"-Folgen auf RTL+.

Verwendete Quelle: dwdl.de

 

Lade weitere Inhalte ...