"Promi Big Brother": Eklat! Mega-Zoff vor TV-Start

"Promi Big Brother": Eklat! Mega-Zoff vor TV-Start

Die Nerven liegen bei "Promi Big Brother" schon vor dem offiziellen Starttermin blank. Grund dafür ist ein ganz bestimmter Bewohner: Jeremy Fragrance, 33.

"Promi Big Brother": Jeremy Fragrance im Luxus-Anzug auf dem Dachboden

Seine Teilnahme im "Promi Big Brother"-Container wurde gerade erst bekannt gegeben, da sorgt Jeremy Fragrance schon für Aufregung unter den Bewohnern. Ab dem 18. November läuft die neue Staffel und eines ist garantiert: Im Container werden mächtig die Fetzen fliegen. Und das liegt wohl nicht nur an den bescheidenen Wohnmöglichkeiten. In diesem Jahr bestehen diese aus einer Garage, in der im Schlafsack im Auto geschlafen wird, und einem Dachboden, auf dem in einer verstaubten Hängematte zwischen Konservendosen geschlafen wird. Luxus geht anders, ganz schön ungewohnt für die sonst so verwöhnten Promis.

Auch Jeremy Fragrance kennt sonst einen ganz anderen Lifestyle. Der 33-Jährige ist der bekannteste Duft-Influencer der Welt, trägt Rolex und fährt einen roten Ferrari. Sein Markenzeichen: sein weißer Anzug, den er stets trägt. Auch auf dem gediegenen Dachboden, der für die kommenden drei Wochen sein Zuhause wird, möchte er diesen nicht gegen Schmuddelklamotten eintauschen. Und genau das führt nun zum ersten Streit unter den Kandidaten.

"Promi Big Brother": "Den Anzug ziehe ich nicht aus" - Streit zwischen Jeremy und Walentina

Als die Promis zwei Tage vor Ausstrahlung ihr neues Quartier beziehen, ecken bereits die ersten aneinander. Influencerin Walentina Doronina wurde bereits im Vorfeld von den Zuschauern dazu auserkoren, für Stress und Unruhe zu sorgen. Erfahrung darin hat sie in vergangenen TV-Formaten wie "Ex on the Beach" bewiesen. Die Blondine hält mit ihrer Meinung nicht zurück, ebenso wenig wie Jeremy Fragrance, der sich mit seiner exzentrischen Art stets für den Coolsten hält. Als die beiden auf dem Dachboden aufeinandertreffen, ist der Zoff quasi vorprogrammiert. 

Jeremy kreuzt in seinem Signature-Suit auf, und während Walentina sich im Container schon heimisch zu fühlen scheint, ist Jeremy noch nicht bereit, sein altes Leben abzulegen. "Den Anzug ziehe ich nicht aus", stellt er direkt zu Beginn klar. Ein offener Mund von Walentina und hochgezogene Augenbrauen von Sam Dylan sind die Antwort. Walentina möchte daraufhin von ihm wissen, ob Jeremy den Anzug denn ausziehen würde, wenn das Tragen von diesem sonst Konsequenzen für alle Bewohner hätte. Seine eindeutige Antwort:

Thema ist gegessen. Anzug bleibt an. Punkt!

Oje! Klingt ganz danach, als sei das letzte Wort in dieser Diskussion noch nicht gesprochen - auch wenn Jeremy das etwas anders sieht.

Ob er seinen Anzug doch noch eintauschen wird, erfahren die Zuschauer ab dem 18. November um 20:15 Uhr auf SAT.1

Verwendete Quelle: SAT.1

Lade weitere Inhalte ...