Sarah Jessica Parker: Läuft ihr Eva Longoria jetzt den Rang ab?

Sarah Jessica Parker: Läuft ihr Eva Longoria jetzt den Rang ab? - Warum es jetzt für sie eng werden könnte

Für Sarah Jessica Parker, 56, hätte es ein großes Comeback werden sollen, doch jetzt treiben die "Desperate Housewives" sie zur Verzweiflung …

Sarah Jessica Parker erlebt einen Albtraum

Eigentlich hatte sie gehofft, mit der "Sex and the City"-Fortsetzung "And Just Like That…" an ihre alten Erfolge anknüpfen zu können. Doch jetzt bekommt Sarah Jessica Parker auch noch Konkurrenz – und zwar ausgerechnet von Eva Longoria. Denn die Hausfrauen aus der Wisteria Lane sollen ebenfalls zurück ins TV kommen. Auf dem offiziellen Twitter- Account der "Desperate Housewives" hie es gerade zu einem Gruppenfoto der Fünf: "'Desperately' waiting for 2022" (dt. "Wir warten 'verzweifelt' auf 2022"). Wenn das keine Ankündigung ist – und eine Kampfansage an SJP! Jahrelang liefen ihre und Evas Serie zeitgleich im TV, jede Woche battelten sich die Hauptdarstellerinnen um den Quoten- Thron. Und jetzt soll das alles wieder von vorne losgehen? Für Sarah ein Albtraum!

Sarah Jessica Parker: Angriff ihrer größten Rivalin?

Denn es gibt eigentlich schon genug Ärger rund um "And Just Like That…": Die Zuschauer fordern Samantha- Darstellerin Kim Cattrall zurück. Doch die will nicht, weil sie sich mit Sarah verkracht hat. Dazu kommen die schlimmen Vergewaltigungsvorwürfe gegen Serien-Traummann Mr. Big, gespielt von Chris Noth. Der denkbar ungünstigste Zeitpunkt also für eine Neuauflage von "Desperate Housewives". Nicht jedoch für Eva.

Für sie könnte das Timing nämlich nicht besser sein, ihre Rivalin von früher zu übertrumpfen. Und so wird sie auch nicht müde, immer wieder Öl ins Feuer zu gießen. "Ich vermisse Gabby Solis. Ich vermisse die Wisteria Lane", so die Latina.

Ich habe immer gesagt, dass ich als erste dabei wäre, wenn es einen Reboot gibt.

Klar, schließlich ist es die Rolle ihres Lebens, genau wie Carrie Bradshaw für Sarah Jessica Parker

Dieser Text stammt aus der aktuellen "OK!"-Printausgabe. Noch mehr brandheiße Star-News findest du in der aktuellen "OK!" - jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Text: Julia Zuraw

Lade weitere Inhalte ...