"Schlag den Star": Gefährliche Aktion! "Ich habe Angst"

"Schlag den Star": Gefährliche Aktion! "Ich habe Angst"

Bei "Schlag den Star" traten am Samstagabend, 2. Juli, die Profi-Fußballer Rúrik Gíslason, 34, und Robin Gosens, 27, gegeneinander an. Während des Spiels "Hammerwerfen" sorgte der Nationalspieler für einen Panikmoment …

Schummel-Vorwürfe gegen Robin Gosens

In der neuesten Ausgabe von "Schlag den Star" gab es gleich mehrere Situationen, die bei den Zuschauern für Kopfschütteln sorgten. Gleich zu Beginn löste Robin Gosens beim ersten Spiel "Kurbelauto" Schummel-Vorwürfe aus, weil er sich nicht an die Regeln hielt.

Bei der Challenge war es verboten, die Füße zu benutzen, doch der Inter-Mailand-Kicker setzte diese immer wieder ein. Da konnten auch die Rufe von Moderator Elton, 51, nichts bewirken. Der Videobeweis brachte aber schließlich Klarheit: "Du hast geschummelt. Lass die Beine oben!", mahnte Elton erneut. Am Ende gewann Rúrik Gíslason das erste Spiel für sich.

Hammer verfehlt Kameramann nur knapp

Der große Schreckensmoment des Abends kam dann beim Duell "Hammerwerfen". Von Beginn an wirkte Elton sichtlich nervös, trotz Netz, das um den Wurfkreis gespannt war: "Ich verstecke mich hier so ein bisschen." Nach mehreren Würfen stellte der 51-Jährige klar: "Ich habe Angst. Vielleicht gehe ich auch was essen." Auch Gosens schien irgendwann verunsichert:

Ich habe dabei echt kein gutes Gefühl!

Kurz darauf schleuderte er das Wurfgeschoss so weit zur Seite, dass er beinahe einen Kameramann und einen Außenkran traf. Der Hammer verfehlte sie nur knapp. Kommentator Ron Ringguth scherzte im Anschluss: "Zum Glück haben wir da den Wassergraben hingebaut. Wir haben da was geahnt."

Gosens entschuldigte sich für den Patzer:

Pardon. Sorry, Leute. Es tut mir wirklich leid!

Zum Glück gab es am Ende keine Verletzten. Robin Gosens konnte den Hammerwurf für sich entschieden und holte sich um 01:15 Uhr schließlich auch den Tagessieg.

In der kommenden Ausgabe am 23. Juli werden sich "Let's Dance"-Star Motsi Mabuse, 41, und Moderatorin Laura Karasek, 40, der Herausforderung bei "Schlag den Star" stellen.

Verwendete Quellen: ProSieben

Lade weitere Inhalte ...