"Sommerhaus der Stars": "Niederträchtig und beschämend"

"Sommerhaus der Stars": Abrechnung! "Niederträchtig und beschämend"

In der aktuellen Staffel "Das Sommerhaus der Stars" sorgt Patrick Romer, 26, mit seinem fragwürdigen Verhalten gegenüber seiner Freundin Antonia Hemmer, 22, für Aufsehen. Jetzt äußerte sich auch Teilnehmer Stephen Dürr, 48, zu den Szenen. 

"Sommerhaus der Stars": Mega-Eklat vor laufender Kamera

Zwischen den unterschiedlichen Paaren, die in der aktuellen Staffel "Sommerhaus der Stars" ihre Beziehung auf die Probe stellen, spitzt sich die Lage immer weiter zu – zwischen den ersten Paaren flogen bereits die Fetzen. Eric Sindermann und seine Freundin Katha trennten sich sogar vor laufender Kamera und mussten daraufhin die TV-Show verlassen. 

Doch auch zwischen dem "Bauer sucht Frau"-Paar Antonia Hemmer und Patrick Romer scheint es von Folge zu Folge immer mehr zu kriseln. Der Grund: Mit dem TV-Landwirt scheint der Ehrgeiz durchzugehen. Immer wieder muss sich Antonia fiese Beschimpfungen anhören und die Schuld einstecken, wenn die Challenges nicht erfolgreich verliefen. Als der 22-Jährigen nach den krassen Aussagen ihres Gatten die Tränen kommen, setzt Patrick sogar noch einen drauf und stichelte unter anderem gegen ihr "verheultes Gesicht"

Patrick Romer: Harte Kritik 

Im Netz stößt das Verhalten des Bauern auf heftige Kritik. Zahlreiche Zuschauer rieten Antonia bereits sich schleunigst zu trennen und warfen Patrick ein narzisstisches Verhalten vor. Zwar nahm Antonia ihren Freund im Netz bereits in Schutz und betonte, dass dieser sich bereits bei ihr entschuldigt hätte, dennoch wurde die Kritik nicht weniger. 

Jetzt äußerte sich auch "Sommerhaus der Star"-Teilnehmer Stephen Dürr zu dem Verhalten von Patrick. Gegenüber "Bild" erzählte er: 

Katharina und ich haben selber erst in der Ausstrahlung vorab bei RTLplus gesehen, wie Patrick mit seiner Freundin Antonia umgegangen ist. Ich finde sein Verhalten gegenüber seiner jüngeren Freundin sehr niederträchtig und beschämend.

"So ein Verhalten ist verletzend"

Weiter betonte der Schauspieler, dass er und seine Freundin, die Situationen im Haus nicht mitkommen hätten. "Sonst hätten wir uns dazu auf jeden Fall schon im Haus zu Wort gemeldet. So ein Verhalten ist verletzend und geht gar nicht", erklärte der 48-Jährige. 

Antonia Hemmer stellte im Netz jedenfalls klar: "Ich/Wir kämpfen für unsere Beziehung und reden viel, vor allem aktuell. Und das ist auch der Schlüssel einer jeden Beziehung.  Ich liebe meinen Spaßvogel."

Verwendete Quelle: Bild

"Das Sommerhaus der Stars" läuft mittwochs und sonntags um 20:15 Uhr auf RTL und vorab auf RTL+.

Lade weitere Inhalte ...