"Temptation Island": Drehgeheimnis gelüftet

"Temptation Island": Drehgeheimnis gelüftet

Marc-Robin, 26, wollte bei "Temptation Island" 2022 seine Treue gegenüber Freundin Michelle, 23, unter Beweis stellen — und scheiterte kläglich. Auch Kate Merlan, 35, nahm im vergangenen Jahr mit ihrem Mann Jakub Jarecki, 26, an "Temptation Island" teil. Nun verrät sie ein Drehgeheimnis! 

Marc-Robin betrog Ex-Freundin Michelle im toten Winkel

Für nur drei der vier Paare, die in diesem Jahr an der RTL-Sendung "Temptation Island" teilnahmen, war das TV-Experiment ein Erfolg. Marc-Robin und Michelle gehen seit den Dreharbeiten im letzten Jahr getrennte Wege. Der Grund: Der 26-Jährige betrog seine Freundin vor laufenden Kameras mit Verführerin Laura. Marc-Robin hatte daraufhin einen Mega-Shitstorm kassiert und beteuerte in anschließenden Interviews immer wieder, wie sehr er sich für seine Fehltritte schämen und diese bereuen würde. Dabei hatte er die Fremd-geh-Aktion doch haargenau geplant.

Kate Merlan verrät Drehgeheimnis

Der tote Winkel ist auf der Insel der Verführung bekannt. Immer wieder suchten sich die Vergebenen eine Ecke ohne Kameras, um ihrer Lust nachzugehen. Dass das gar nicht so einfach ist, erklärte Kult-Kandidat Calvin Kleinen gerade erst in unserem Podcast "Fresh oder Trash". Doch Marc-Robin scheint einen Toten-Winkel gefunden zu haben!

"Ich geh jetzt in mein Schlafzimmer, du klopfst, eine Minute. Und komm ohne Mikro...", flüsterte Marc-Robin Verführerin Laura bei einer Party ins Ohr. Kurz darauf verlässt er die Terrasse in Richtung Schlafzimmer. Laura folgt ihm wenig später ...

Im Gegensatz zu Calvin Kleinen, behauptet Kate Merlan nun, dass es überall Ecken ohne Kameras bei "Temptation Island" geben soll. Gegenüber "Promiflash" verriet sie:

Also tote Winkel gibt es da ohne Ende. Man muss einfach nur hinter die Häuser gehen, da sind überall keine Kameras, es gibt tausend Ecken, Winkel.

Weiter sagt sie:

Man könnte sich theoretisch einfach zu zweit ins Bad begeben, die Mikros vorher ausziehen, Mikros zuhalten im Bad und 'ne Stunde sonst was machen, ohne dass irgendwas jemals rauskommt. Also es ist total easy!

Ganz so einfach war es für Marc-Robin und Laura dann wohl aber doch nicht ...

Verwendete Quellen: RTL+, Promiflash

Lade weitere Inhalte ...