"Unter uns": Dreh-Stopp! Was ist los hinter den Kulissen?

"Unter uns": Dreh-Stopp! Was ist los hinter den Kulissen?

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um "Unter uns" im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ "Unter uns" ist in der Pause +++ Robert hat Britta eine Nachricht hinterlassen +++ Stella entwickelt Gefühle für Paco +++ David legt einen Brand  +++ Einbruch in der Schillerallee +++

20. Januar: Stille am "Unter uns"-Set

Die "Unter uns"-Fans wundern sich, weshalb so viele Darsteller aktuell im Urlaub sind. Normalerweise erfordert die Daily tägliche Dreharbeiten, doch jetzt herrscht Stille am Set. Steht die beliebte Vorabendserie etwa vor dem Aus? "Ringo"-Darsteller Timothy Boldt erklärt über Instagram, dass bis Ende Januar eine Drehpause ist:

Das bedeutet, dass der Drehbetrieb ruht und wir Schauspieler im Gegensatz zum ersten des Jahres ganz frei planen können – deshalb nutzen viele Kolleg:innen die Zeit jetzt zum Urlaub machen.

Auf neue Folgen müssen die Fans dennoch nicht verzichten. "Unter Uns", GZSZ und Co. werden so weit im Voraus gedreht, dass solche Pausen ohne Probleme ausgeglichen werden können.

19. Januar: Britta bekommt ein Zeichen von Robert

+++ Achtung, Spoiler! +++

Britta (Tabea Heynig) leidet noch immer unter dem Tod ihres verstorbenen Mannes. Seitdem plötzlichen Tod von Robert (Luca Maric) fehlt ihr die Lebensfreude. Gerade als sie sich endlich einmal mit Lulu (Iris Werlin) für einen Nachmittag ablenken kann, wird sie wieder mit der Realität konfrontiert. Eva (Claudelle Deckert) überreicht Britta einen Brief, den Robert ihr vor seinem Tod ausgehändigt hat. Zunächst will Britta den Brief ihres Mannes nicht lesen und bittet ihn um ein Zeichen. Plötzlich fällt in der ganzen Schillerallee der Strom aus. Was Robert seiner geliebten Frau noch sagen wollte und ob Britta den Brief überhaupt liest, erfahren die Zuschauer in den kommenden Tagen.

18. Januar: Happy End für Stella und Paco?

+++ Achtung, Spoiler! +++

Hatten sich Paco (Miloš Vuković) und Stella (Bettine Langehein) nicht darauf geeinigt, nur Freunde zu sein? Eigentlich sollte zwischen den WG-Partnern nichts laufen, doch das scheint sich in naher Zukunft zu ändern. Denn schon als Stella ihren Mitbewohner im Büro von Huber Bau mit Eva (Claudelle Deckert) erwischte, wird den Zuschauern klar, dass die angehende Juristin offenbar Gefühle für Paco entwickelt hat. Und nun zeigt eine Vorschau, wie die beiden zusammen im Bett landen. Ob die zwei wirklich ein Paar werden oder doch nur Freunde bleiben, sehen die RTL-Zuschauer in den nächsten Wochen.

17. Januar: "Heiße Helga" steht in Flammen

+++ Achtung, Spoiler! +++

Seit Wochen kämpft David (Diego Carlos Seyfarth) mit seinen Gefühlen für Vivi (Sharon Berlinghoff). Doch lange kann er sie nicht mehr verstecken. Lulu (Iris Werlin) ist ihm bereits auf die Schliche gekommen und auch die anderen Nachbarn merken, dass mit David etwas nicht stimmt. Um sich abzulenken, will er die "heiße Helga", den WG-Wohnwagen in Schuss bringen. Als er jedoch das Liebesgeständnis von Vivi an ihren Mann Tobias (Patrick Müller) hört, verwandelt sich Davids Verzweiflung in Wut. Kurz danach steht die "heiße Helga" in Flammen. Wird David doch noch den Weg seines Vaters einschlagen und den Bewohner der Schilleralle 10 Angst und Schrecken einjagen?

16. Januar: Schock für Easy!

+++ Achtung, Spoiler! +++

Nachdem bei den Weigels im Erdgeschoss eingebrochen wurde, will Bambi (Benjamin Heinrich) für mehr Sicherheit in der Schillerallee sorgen, seine Nachbarn sind von seinen Aktionen allerdings nicht gerade überzeugt. Doch als Easy (Lars Steinhöfel) am Morgen das Büdchen aufschließt, trifft ihn der Schlag. Er wurde ausgeraubt. Alle Regale sind komplett leer und auch die Einnahmen fehlen. Hätte er besser auf Bambi hören sollen? Nicht unbedingt, denn wie sich herausstellt, hat Bambi das Büdchen ausgeräumt, um seinem Freund einen Denkzettel zu verpassen.

Was vergangene Woche in der Schillerallee los was, liest du hier.

"Unter uns" siehst montags bis freitags um 17.30 Uhr auf RTL und jederzeit auf RTL+.

Lade weitere Inhalte ...