Überraschung: Joseph Gordon-Levitt hat geheiratet

Heimliche Hochzeit mit Freundin Tasha McCauley

Sorry Ladys, ein weiterer heiß begehrter Hollywood-Beau ist vom Markt: Wie jetzt bekannt wurde, soll Joseph Gordon-Levitt, 33, seiner langjährigen Freundin Tasha McCauley das Ja-Wort gegeben haben. Die Zeremonie fand bereits am 20. Dezember im Rahmen der engsten Freunde und Familie statt. Die glückliche Nachricht verbreitete nun das amerikanische „People"-Magazin. 

Seit Jahren vergeben

Schauspieler Joseph Gordon-Levitt hat den Bund fürs Leben geschlossen. Bereits seit dem 20. Dezember soll der  „The Dark Knight Rises"-Star unter der Haube sein. Die glückliche Frau an seiner Seite, auf die einige Frauen da draußen neidisch sein dürften: Tasha McCauley. 

Freundin möchte Starrummel vermeiden

Gordon-Levitt und McCauley sind bereits seit mehreren Jahren liiert, viel ist über die Frau an seiner Seite jedoch nicht bekannt. Die dunkelhaarige Schönheit hält sich lieber von roten Teppichen und Blitzlichtgewittern fern. In einem "People"-Interview aus dem Jahr 2013 verriet der 33-Jährige: „Ich habe eine Freundin, aber ich spreche nicht gerne darüber.“ Das Mädchen, mit dem er zusammen sei, wolle das Glamour-Leben nicht mit ihm teilen. 

Best Buddies mit Zooey Deschanel

Offenbar kein schlechtes Rezept für ihre Beziehung. Auch die Hochzeitszeremonie soll in kleinem Kreise im gemeinsamen Heim stattgefunden haben. Auf ein Bild werden wir wohl vergeblich hoffen. Wir wünschen dem frisch vermählten Paar dennoch alles Gute für die Zukunft. Und hier als kleines Bonbon aus dem Fundus: Ein kleines Ständchen von Joseph Gordon-Levitt und seiner langjährigen guten Freundin Zooey Deschanel, 34, zu Nancy Wilsons "What Are You Doing New Years Eve?".