Uma Thurman reagiert auf die Schönheits-OP-Gerüchte

Das traurige Geständnis, warum sie als Kind nie lächelte

Uma Thurman schockierte vor wenigen Wochen mit einer starren Miene. Wenige Tage zuvor wirkte sie noch natürlicher. Seltener Anblick: Uma Thurman lacht mit offenem Mund. (2004)

Wir mussten schon etwas schlucken, als uns vor einigen Wochen Hollywood-Star Uma Thurman, 44, bei einer Filmpremiere ihr neues Gesicht präsentierte. Die erstarrte Miene sorgte für viel Kritik und während manche von einer verpfuschten Schönheits-OP redeten, schob es Uma ihrem Make-up in die Schuhe. Nun bezieht sie erneut Stellung und erklärt, warum man ihr in der Kindheit das Lächeln gestohlen hat.

Eigentlich ist sie ja eine bildhübsche Frau, doch als man sie in New York auf dem roten Teppich gesehen hat, wirkte der „Kill Bill“-Star ein anderer Mensch. Kurz nach ihrem Auftritt erzählte sie in der TV-Show „Today“: „Ich weiß, ich sah anders aus. Ich weiß nicht. Ich schätze, niemand mochte mein Make-up“, so ihre etwas fragwürdige Erklärung. 

Hässliches Lächeln

Ob chirurgisch nachgeholfen oder nicht, Uma Thurman hat schon seit ihrer Kindheit mit ihrem Aussehen zu kämpfen.

Als ich zehn Jahre alt war, sagte mir jemand, ich hätte ein hässliches Lächeln. Deswegen schämte ich mich einige Jahre lang und lächelte niemals mit offenem Mund

, gesteht sie gegenüber dem Magazin „Hello“

Gerüchte sind "bizarr"

Mittlerweile ist ihr Selbstbewusstsein deutlich größer und auch das Älterwerden macht ihr anscheinend nichts aus. „Ich genieße das Älterwerden, weil ich weiß, dass ich es nicht wertschätzte, hübsch zu sein, als ich jünger war“, so Uma Thurman. 

Die Gerüchte über eine Schönheitsoperation bezeichnet sie lediglich als „bizarr“. Auch ihr Visagist bestätigt ihre Aussage, dass das Make-up für einen ganz anderen Look sorgte. 

„Wir haben mit dem Make-up experimentiert. Wir haben die Augenbrauen stärker betont und den Mund mit einem kräftigen Rot geschminkt, um den Look französischer zu machen“, so Troy Surratt. Und so lange Uma von Herzen noch lachen kann, ist alles gut.