Unfall beim Supertalent! Die Jury in Schock-Starre

Pole-Dancerin Tatyana Stepaniuk rutschte von der Stange ab

Bruce Darnell, Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke und Dieter Bohlen sind geschockt Tatyana rutscht von der Stange ab... ...und knallt direkt auf ihre Partnerin Iaroslava Der restliche Auftritt verlief jedoch fehlerfrei

Von Jahr zu Jahr werden die Auftritte bei „Das Supertalent“ spektakulärer - aber auch gefährlicher. Denn: Eine Nummer kann auch durchaus schief gehen! Genau das passierte gestern Abend, 8. November, und ließ die Herzen der Juroren für einen kleinen Augenblick aussetzen.

Vor dem Auftritt von den Pole-Dancerinnen Iaroslava Slonova, 22, und Tatyana Stepaniuk, 25, war die Jury bereits von der Schönheit und den trainierten Körpern der beiden Ukrainerinnen begeistert.

So etwas gab es noch nie!

Und auch ihre Showeinlage ist eine Premiere auf der „Supertalent“-Bühne, denn noch nie zuvor haben sie zwei Frauen an eine Stange gewagt. Auf dem Höhepunkt des Auftrittes passiert dann aber das Unglück: Tatyana rutscht ab und knallt mit voller Geschwindigkeit auf ihre am Fuß der Stange liegende Partnerin Iaroslava.

Glück im Unglück

Nach einer kurzen Schreckens-Minute steht dann aber fest, dass beide Akrobatinnen wohl auf sind. Professionell führen sie ihre Performance zu Ende. Dieter, Lena, Guido und Bruce sind am Ende trotz des kleinen Unfalls überzeugt von dem Talent der beiden Frauen und alle wählen sie einschließlich in die nächste Runde.

Da sind noch mal alle mit dem Schrecken davongekommen.