Unglamourös wie nie zuvor: Kim Kardashian in der spanischen Vogue

Die schwangere Reality-Diva zeigt sich von einer anderen Seite

Kim Kardashian zeigt sich in der spanischen Vogue unglamourös wie nie. Fotograf Theo Wenner zeigt Kim Kardashian im Schlabberlook. Kim Kardashian erwartet mit Kanye ihr zweites Kind - und beim Shoppen zeigt sie schon etwas Babyspeck!

Wir kennen ihre Rundungen, wir kennen sie splitterfasernackt. Aber so hat sich Kim Kardashian, 34, noch nie gezeigt. In der neuen Ausgabe der spanischen „Vogue“ präsentiert sich die eitle Reality-Diva ganz unglamourös: Ungeschminkt, in Schlabberjeans und löchrigem Pullover. Trotzdem gewährt die schwangere Frau von Kanye West gewohnt tiefe Einblicke…

Kim Kardashian, die Queen der Selfies auf Instagram hat sogar ein Buch ihrer besten Selfies veröffentlicht. Doch so privat wie die Fotos in der neuen Ausgabe der spanischen „Vogue“ wirken, ist keines von Kims Instagram-Bildern. Ungeschminkt und im Schlabberlook – so unglamourös und zugleich schön haben wir Kim Kardashian nie zuvor gesehen.

Queen der Selbstinszenierung

Die Frau von Kanye West weiß sich in Szene zu setzen und sich immer wieder neu zu inszenieren. Letzteres gelingt ihr auch diesmal wieder, denn sie zeigt erneut eine ganz andere Seite von sich – ohne dabei ein Glas Champagner auf ihrem riesigen Hintern zu balancieren.

Kim à la unglamourös

Die schwangere Kim Kardashian ist vielleicht durch ihre Hormone auf einem neuen Trip, oder sie dachte sich, dass es Zeit wäre, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Doch auch wenn uns die ungeschminkte Kim erstaunlich gut gefällt, lässt sie auch bei diesem "Vogue" Shooting mit Theo Wenner ihre sexy Seite durchblitzen. So postete die „Vogue“ bei Instagram bereits einen Vorgeschmack auf die Fotostrecke.

Darauf zu sehen Kim Kardashian, die in einem löchrigen Stickpullover und weiten Flickenjeans auf einem Sessel liegt und in Gedanken versunken an ihrem Daumennagel kaut. Es könnte ein Schnappschuss von einem faulen Sonntagnachmittag auf der Couch sein, den ihr Mann Kanye von ihr gemacht hat. Doch was auch zu sehen ist, ist das Kims Hose aufgeknöpft ist.

"Bereit für #KimNoFilter?"

Auch ihr weißer Slip ist deutlich zu sehen, sogar ihre Po-Ritze lugt hervor. „Kim Kardashian wie man sie noch nie gesehen hat“, schreibt „Vogue Spain“ dazu. „Seid ihr bereit für #KimNoFilter?“, fragt das Magazin.

Im Gespräch mit der spanischen Vogue verrät Kim außerdem, was das Schwerste in diesem Jahr für sie gewesen sei. Nämlich ihr Auftritt bei der „Met Gala“, bei dem sie gerade zwei Monate schwanger war und unter starker Übelkeit gelitten habe.