Unpassender Oscar-Witz? Sean Penn sorgt für böse Kritik

Der Schauspieler machte sich über "Birdman"-Regisseur Inarritu lustig

Sean Penn sorgt mit seinem derben Spruch bei der Laudatio auf den besten Film jetzt für negative Kommentare. Alejandro G. Inarritu erhielt für seinen Film Doch kein Grund zur Sorge: Sean und Alejandro verstehen sich prächtig.

Die Oscar-Verleihung ist schon längst wieder vorbei und noch immer bleiben manche Szenen ganz genau im Kopf. Eine davon ist sicherlich die Rede von Sean Penn, 54. Der erfolgreiche Schauspieler hielt die Laudatio in der wichtigsten Kategorie "Bester Fim" und sorgte mit einem wirklich derben Spruch für viele negative Reaktionen.

Es scheint, als könne sich heutzutage beinah jeder mit ganz bestimmten Sätzen oder Handlungen viel Ärger bescheren. Der Begriff "Shitstorm" ist in aller Munde, kaum noch eine (beabsichtigte) Aktion, die ohne Reaktion bleibt.

Shitstorm leicht gemacht

Das musste nun eben auch Film-Star Sean Penn am eigenen berühmten Leib erfahren. Während Penns kleiner Rede, öffnete er den Umschlag mit dem Gewinner - "Birdman" gewann an diesem Abend sage und schreibe vier Oscars - und ließ dabei ganz plötzlich den Satz: "Wer hat dem H****sohn eine Green Card gegeben?" fallen.

Zwar kennt Sean den mexikanischen Regisseur Alejandro G. Inarritu, der für den Blockbuster verantwortlich ist, seit rund zwölf Jahren und weiß somit höchstwahrscheinlich selber ganz gut, wie weit er gehen darf... Doch einige User im Netz sind da anderer Meinung und finden Seans Stichelei total daneben:

Ist Sean ein Rassist?

 

 

 

 

 

 

 

 

Inarritu dagegen kann diese negative Kritik, die nun auf seinen guten Freund zugerollt gekommen ist, absolut nicht verstehen. Gegenüber "USA Today" heißt es:

 

Ich fand es urkomisch. Sean und ich habe diese Art von brutaler Beziehung. Ich fand es sehr lustig.

 

Ob die Oscars dafür allerdings die geeignete Location bieten? Darüber lässt sich streiten. Trotzdem scheint bei den beiden Buddies wirklich alles im Lot zu sein. Und das ist doch die Hauptsache!

 

Findest du den Kommentar unpassend?

%
0
%
0