Ups! Prinz George kassierte ersten Strafzettel

Nanny Maria wurde mit dem kleinen Royal ohne Parkschein erwischt

Wie jetzt, der einjährige Spross von Herzogin Kate, 32 und Prinz William, 32, hat einen Strafzettel bekommen? Ganz so sah es aus - nun ja, dass der kleine Geroge nicht selbst am Steuer saß, ist anzunehmen. Laut der britischen Boulevadzeitung "The Sun", vergaß Nanny Maria, 43, bei einer gemeinsamen Tour im Londoner Battersea-Park mit dem Sprössling den Parkschein und kassierte glatt ein Knüllchen...

Royal-Bonus für Klein George!

Huch, der Parkwächter wusste wohl nicht, dass der Wagen der Royal Family angehörte! Ein Bodyguard der Familie machte es sich sofort zur Aufgabe, den Beamten über den berühmten Insassen aufzuklären, woraufhin dieser sofort den Strafzettel zurückzog. So ein Royal-Bonus hat ganz schöne Vorteile, oder, George?

Nanny Maria ist momentan im Dauereinsatz, da Kate während ihrer zweiten Schwangerschaft mit fieser Übelkeit zu kämpfen hat. Aufgrund ihres unstabilen Gesundheitszustandes musste die Herzogin sogar ihre Malta-Reise absagen. Da bleibt wenig Zeit für George... aber dafür wird der Mini-Prinz ja bald mit einem kleinen Geschwisterchen entschädigt! Vielleicht ist es ja schon im April 2015 so weit?