US-Talkmaster Jimmy Fallon ist wieder Vater geworden

Der "The Tonight Show"-Star freut sich über eine Tochter

Jimmy Fallon und seine Frau Nancy freuen sich über ihre zweite Tochter Jimmy Fallon präsentiert auf Instagram seine erste Tochter Winnie Das Paar wurde durch eine Leihmutter zum zweiten Mal Eltern

Jimmy Fallon, 40, und seine Frau, Nancy, 47, sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Eine Leihmutter brachte ihre Tochter Frances Cole am 3. Dezember zur Welt. Herzlichen Glückwunsch!

Für den amerikanischen Late-Night-Talker läuft es nicht nur beruflich wie am Schnürchen. Auch privat ist sein Glück perfekt - spätestens seit er gestern erneut Vater geworden ist, wie ein Sprecher in einem Statement gegenüber „People“ verkündete:

Frances Cole Fallon erblickte um 8.45 a.m. am 3. Dezember offiziell das Licht der Welt, wog 2,6 Kilo und ist 46 Zentimeter groß.

Baby-Glück durch Leihmutter

Frances wurde ebenso wie ihre erste Tochter Winnie, 16 Monate, von einer Leihmutter ausgetragen.

Ihr Spitzname ist "Franny“

Der Showmaster meldete sich nach der Geburt erstmals via Twitter persönlich bei seinen Fans: "Franny sagt danke“

 

 

Bis das erste Bild seines zweiten Wonneproppens veröffentlicht wird, ist wohl nur eine Frage der Zeit. Fallon teilt gerne seine Vaterfreuden auf sozialen Netzwerken. Zuletzt posierte er mit Tochter Winnie auf dem „People“-Cover.

 

 

Fallon, der die erfolgreichste Late-Night-Show der Welt, die "The Tonight Show“, moderiert und seine Frau Nancy, eine Produzentin, sind seit 2007 verheiratet.