Vampir-Fans aufgepasst! Twilight-Kurzfilme in Planung

"The Storytellers - New Creative Voices of The Twilight Saga" soll 2015 auf Facebook erscheinen

Grund zur Freude für alle "Twilight"-Fanatiker! Im nächsten Jahr soll die Vampir-Reihe um fünf Kurzfilme von fünf verschiedenen Regisseuren erweitert werden, die dann exklusiv auf Facebook erscheinen. Dies berichtete unter anderem die US-Branchenseite "The Hollywood Reporter" 

Es soll ein Wettbewerb für Frauen werden

Nachdem 2012 der letzte Teil der Erfolgsreihe abgeklungen war, schien es ganz so, als sei dies das endgültige Happy End der Hauptfiguren Edward und Bella gewesen. Doch nun meldet sich die Saga zurück - wenn auch ein wenig verändert! 

Fans können sich beteiligen

Im Rahmen eines Wettbewerbes um "Twilight"-Autorin Stephenie Meyer und dem Filmstudio "Lionsgate" soll Frauen die Gelegenheit gegeben werden, Kurzfilme in der Vampir-Welt zu drehen. 

Die Regisseurinnen werden dabei von einer Jury ausgewählt, bestehend aus Bella-Darstellerin Kristen Stewart, Stephenie Meyer, "Twilight'-Regisseurin Catherine Hardwicke, Produzentin Cathy Schulman, Jennifer Lee ('Frozen'), Schauspielerin Kate Winslet, Octavia Spencer ("The Help") und Julie Bowen ("Modern Family")

"Twilight"-Autorin Stephenie Meyer erklärt das Projekt 

Die weibliche Stimme ist etwas, das mir immer wichtiger wurde, desto länger ich in der Filmindustrie gearbeitet habe. Ich bin stolz darauf, zusammen mit "Women in Film", "Lionsgate" und Facebook an diesem Projekt zu arbeiten, das Frauen die Chance gibt, kreativ Gehör zu finden", erklärte Meyer das geplante Projekt. 

Die 'Women In Film'-Präsidentin Cathy Schulman ist nach eigener Aussage von dem Vorhaben ebenfalls "schwer begeistert". Fans der beliebten Fantasy-Reihe sind aufgerufen, sich an dem Projekt zu beteiligen.

Einziges Manko: Die Schauspieler der Originalfilme, allen voran Robert Pattinson und Kristen Stewart, werden nicht zurückkehren!