Vaterglück: Ryan Gosling ist "unsterblich verliebt in das Baby"

Mutter Eva Mendes ist überglücklich

Ryan Gosling, 33, hat alles: Er ist einer der erfolgreichsten Hollywood-Schauspieler, heiß begehrt bei den Frauen und glücklich liiert mit Eva Mendes, 40. Doch nichts hat den "Drive"-Star bisher so überwältigt, wie die Geburt seiner Tochter.

 

Das Glück von Ryan ist seit Freitag, 12. September, perfekt. Seine erster Nachwuchs erblickte das Licht der Welt und Ryan ist außer sich vor Freude, wie ein Nahestehender jetzt gegenüber dem Magazin „People“ verrät: „Ryan ist unsterblich verliebt in das Baby und auch Eva schwebt auf Wolke sieben und war nie glücklicher.“

'Ehrfurcht für das schöne Geschöpf'

Wie für alle Eltern ist der Wonneproppen für das Hollywood-Paar, welches seit 2011 liiert ist, ihr ganzer Stolz: „Sie und Ryan sind voller Ehrfurcht für das schöne Geschöpf, das sie bekommen haben. Es ist alles sehr besonders für sie.“

Auch wenn die Geburt und Schwangerschaft abseits der Öffentlichkeit statt fand, wurde Ryans Familie vor Evas Haus beobachtet, als sie dem Knirps den ersten Besuch abstattete.

Wie der Insider weiter ausplaudert, sind auch die Großeltern ganz aus dem Häuschen: “Die Großmütter freuen sich beide sehr und sind voller Tatendrang und wollen ihre Kinder so gut wie möglich unterstützen."