"Verbotene Liebe"-Star Jo Weil: Jetzt singt er auch!

Rechtzeitig zum Fest bringt der Schauspieler einen Weihnachtssong raus

Was für eine Weihnachtsüberraschung! "Verbotene Liebe"-Serienliebling Jo Weil (Rolle: Oliver Sabel) hat einen Weihnachtssong aufgenommen! Schon im Sommer machte der 37-Jährige bei Florian Silbereisen mit dem Titel „Explosiv“ auf sein gesangliches Talent aufmerksam. Jetzt gibt es den Song „Have yourself a merry little christmas“ – pünktlich zum Fest – zum kostenlosen Download. Wird er nun etwa der ARD-Serie den Rücken kehren? OK! hat mit Jo Weil gesprochen.

Jo, jetzt werden sicher viele sagen: "Noch ein Soap-Star, der singt"... Wie stehst Du dazu?

Da bin ich ganz entspannt - es kann doch nie schaden, erstmal unterschätzt zu werden. Die Zweifler sollen sich meine Musik ganz in Ruhe anhören, und es freut mich, wenn ich sie dann mit meinen Schlagern überzeugen kann. 

Könntest Du Dir denn vorstellen, ganz als Sänger zu arbeiten? 

Ganz ehrlich bin ich sehr glücklich mit meiner aktuellen Situation. Ich darf tolle Projekte drehen, stehe im Theater auf der Bühne, moderiere gelegentlich und darf nun endlich auch singen. Das alles zusammen ist doch wunderbar - im Idealfall möchte ich auf nichts davon verzichten müssen. 

Mit wem würdest Du gerne mal ein Duett singen? 

Die Antwort fällt mir leicht: Helene Fischer, ganz klar! Aber auch bei Beatrice Egli würde ich bestimmt nicht nein sagen!

Jo Weils Weihnachtslied kann unter www.daserste.de/verboteneliebe kostenlos heruntergeladen werden. Dort gibt es auch ein Video, bei dem man Jo im Studio über die Schulter schauen kann.