Verlässt Nina Dobrev "The Vampire Diaries" wegen Ian Somerhalder und Nikki Reed?

Die Schauspielerin wird beim Spin-Off der Serie "The Originals" mitspielen

Zwischen den beiden Hauptdarstellern der Serie „The Vampire Diaries“, Ian Somerhalder, 36, und Nina Dobrev, 25, soll momentan Eiszeit herrschen. Doch würde Nina die Serie wirklich wegen der neuen Freundin ihres Ex verlassen?

Nikki Reed scheint die große Liebe für Ian zu sein, das sieht auch Nina, und scheint damit nicht allzu gut klar zu kommen. Nun hat sie einen neuen Job im Spin-Off von TVD angenommen, wie Produzentin Julie Plec bestätigt hat.

Das Ende für "Damon" und "Elena"?

Bedeutet das das Ende von „Damon“ und „Elena“? Die Fans können aufatmen, denn Nina „wird ‚The Originals‘ für eine kleine Geschichte in unserer fünften Episode am 3. November besuchen“, erklärt Produzentin im Interview mit „E!News“.

Neuer Job, alte Story

Auch die Gerüchte um den Streit zwischen ihr und Nikki sollen vollkommen aus der Luft gegriffen sein. Wie Ninas Rolle in „The Originals“ aussehen wird, steht auch schon fest. Wer sich noch an die Geschichte in der dritten Staffel erinnert, bei der es um „Klaus“ und „Elijah“ ging, die beide das Mädchen „Tatia“ liebten, weiß, wie Ninas Rolle demnächst aussehen wird. „Es ist ein bisschen so, als würde sich die Geschichte von ‚Stefan‘ und ‚Damon‘ wiederholen“, gibt Plec zu.