Verlobung gelöst! Charlie Sheen: Trennung von Pornostar Brett Rossi

Einen Monat vor der Hochzeit ist alles aus

Charlie Sheen, 49, ist wieder solo. Er und seine Verlobte Brett Rossi, 25, haben sich einen Monat vor ihrer geplanten Hochzeit getrennt.

Trennung mit Respekt

Im November wollte der "Anger Management“-Star zum vierten Mal vor den Traualtar treten, doch das Paar beschloss jetzt getrennte Wege zu gehen, wie Sheen in einem Statement gegenüber "RadarOnline" erklärte: "Sie ist ein tolles Mädel, aber wir haben gemeinsam beschlossen, unsere eigenen Wege zu gehen und nicht den Rest unseres Lebens zusammen zu verbringen."

Liebes-Aus nach einem Jahr

Vor knapp einem Jahr lernte der TV-Star die Pornodarstellerin kennen und machte ihr wenig später im Urlaub auf Hawaii einen Heiratsantrag.

Nun will er seine ganze Aufmerksamkeit auf seine Kinder Sam und Lola aus der Ehe mit Denise Richards richten: "Ich habe mich dazu entschlossen, dass meine Kinder im Moment mehr Aufmerksamkeit verdienen als eine Beziehung. Ich empfinde noch immer eine enorme Zuneigung für Scotty und wünsche ihr nur das Beste."