Verlockendes Angebot: Der "Playboy" will Beatrice Egli

Wird sich die Schlagermaus nackig machen?

Schlager boomt. Sex boomt. Warum dann diese beiden Erfolgsgaranten nicht einfach zusammenbringen? Der "Playboy" findet diese Idee super und möchte einen ganz besonders hübschen Schlagerstar auf den Heftseiten sehen: Beatrice Egli, 26.

Die Blondine gewann 2013 die Casting-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" und ist seitdem erfolgreich auf den Bühnen unterwegs. Dieter Bohlens Schützling hat bis jetzt alles richtig gemacht!

Begehrte Blondine

Laut "Schweiz am Sonntag", interessiere sich auch das Erotikmagazin für die hübsche Bea und habe eine stolze Summe für den Nackedei-Auftritt geboten. "Weit über 100.000 Franken" ( mehr als 80.000 Euro) würden die Verantwortlichen hinblättern... Und Beatrice? Käme das wirklich für die süße Schlagermaus in Frage?

Das Angebot ist echt

Die Anfrage sei echt, aber Beatrice würde da auf keinen Fall mitmachen, heißt es jetzt seitens ihres Sprechers, berichtet "Bild".

Irgendwie schade! Die kurvige Sängerin hätten bestimmt viele Männer gern im Häschen-Heft gesehen.