Video-Retourkutsche nach Lästerattacke: Heidi Klum übertrumpft Donald Trump

Via Instagram kontert das Model die verbale Spitze des Milliardärs

Heidi Klum konterte jetzt nach einem fiesen Spruch von Donald Trump. Dabei kennen sich der Milliardär und das Model von früher. Übrigens sieht man auch Donald Trump an, dass einige Jahre vorbeigesegelt sind.

Kleine Lästerattacken scheinen gerade nicht nur in Deutschland bei den Promis beliebt zu sein. Auch in Hollywood sind die noch viel wichtigeren VIPs nicht vor fiesen Sprüchen gefeit. Obwohl man gerade von Milliardären, die öffentlich für die US-Präsidentschaft kandidieren, mehr Klasse gewohnt sein sollte, stichelte Donald Trump, 69, trotzdem gegen Heidi Klum, 42. Die schießt jetzt zurück!

Ein US-Präsident, der über Models lästert?

Zunächst war es Donald Trump, der in einem Interview mit der "New York Times" für Aufsehen sorgte. Denn in diesem Gespräch kam die Sprache nicht nur auf die Frauen im Allgemeinen, die Donald nach eigener Aussage "großartig" findet, sondern direkt danach auch auf unsere rheinische Frohnatur Heidi Klum. Trump sagte:

 

Heidi Klum. Leider ist sie auch keine 10 mehr.

 

Oha, ganz schön tief unter der Gürtellinie. Wollte Trump damit etwa sagen, dass das Supermodel in die Jahre gekommen, das heißt äußerlich nicht mehr so attraktiv, wie am Anfang ihrer Karriere ist? Von einem Politiker, der gleichzeitig für Firmen wie "Microsoft" verantwortlich ist, ein unpassender verbaler Schlag. Zumal die beiden Promis früher sogar auf dem roten Teppich zusammen posierten und sich Küsschen gaben. Hat etwa ein bestimmtes Ereignis diese Bussi-Bussi-Beziehung entzweit?

Ich bin keine 10, ich bin 9,99!

Heidi sieht das Ganze anscheinend ziemlich entspannt, ließ es sich aber nicht nehmen, auf ihre Art und Weise zu kontern. Via Instagram gab es nun ein kleines Video, in dem Heidi mit einer angepinnten "10" zu sehen ist. Von hinten erscheint ein Unbekannter mit Trump-Maske und zieht Heidi die Zahl vom Shirt. Es bleiben: "9,99" und Heidi, die in "Ist-mir-doch-egal"-Haltung mit den Schultern zuckt.

Dazu schrieb die verliebte Vierfach-Mama unter das Bild in mehreren Hashtags: "Trump hat gesprochen. Traurig. Nicht länger eine 10. Heidi übertrumpft Trump. Schönheit liegt im Auge der Betrachteten."

 

 

 

Ein von Heidi Klum (@heidiklum) gepostetes Video am

 

 

Eine visuelle Retourkutsche, die einfach witzig ist. Ob Trump jetzt zurückrudert oder gar mit Lästerkugeln weiterschießt?

Wie findest du Heidis Konter?

%
0
%
0
%
0