LiLo kommt einfach nicht aus der Krise

Die 26-Jährige ist mit einem Schuldbekenntnis gerade nochmal um einen Prozess und eine mögliche längere Haftstrafe wegen Falschaussage herumgekommen. Stattdessen muss sie jetzt eine Entziehungskur, gemeinnützige Arbeit und eine Psychotherapie absolvieren.