Eröffnung der Berlinale

Ihr Humor ist speziell und subversiv. US-Filmemacher Wes Anderson und sein beeindruckendes Star-Ensemble haben die 64. Berlinale am Donnerstagabend mit der schillernden Komödie "Grand Budapest Hotel" eröffnet.