Bieber entschuldigt sich für Skandal

Popstar Justin Bieber (20) hat sich für einen rassistischen Spruch entschuldigt, den er als Teenager gemacht hat. «Als Kind war mir nicht bewusst, welche Macht bestimmte Worte haben und wie sehr sie verletzten können», betonte der Sänger in einem Statement, das er am Sonntag (Ortszeit) auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte.