Volltreffer! Kendall Jenner ist das neue Gesicht von Chanel

Nach dem Estée Lauder-Deal der nächste Coup!

Bei Red Carpet-Auftritten entscheidet sich Kendall Jenner schon einmal für Chanel. Hier in Cannes bei der Premire von Kendall lief bereits mehrfach auf der Pariser Fashion Week, zuletzt im September. Im März feierte sie ihr Catwalk-Debut für Chanel.

Kendall Jenner landet derzeit einen Volltreffer nach dem nächsten. Nun hat Karl Lagerfeld, 81, sie als das Gesicht der kommenden Frühjahr/Sommer-Kampagne 2015 von Chanel ausgewählt. Die 19-Jährige ist bereits schon einige Male für das französische Traditionshaus gelaufen und gilt als eines der gefragtesten Models des Jahres. 

Karl Lagerfeld shootete sie in Paris

Als das Gesicht für eine Lagerfeld-Kampagne - die selbstverständlich von dem Modezar höchstpersönlich fotografiert wird - auserwählt geworden zu sein, ist ein weiterer Meilenstein in ihrer rasanten Karriere. Das Shooting hat bereits im Pariser Studio des Designers stattgefunden, wo neben Jenner auch andere von Lagerfeld favorisierte Models, wie Sasha Luss, Ming Xi und Baptiste Giabiconi, mit dabei waren.

Erst Anfang der Woche wurde bekannt, dass der ehemalige Reality-TV-Star das neuste Gesicht von Estée Lauder ist. Nicht nur ihre aus "Keeping Up with the Kardashians" berühmte Familie ist stolz auf die 19-Jährige, sondern auch für sie selbst ist mit diesem Job ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen:

Deal mit Estée Lauder "ein Traum"

 "Es fühlt sich ehrlich gesagt wie ein Traum an, diese Beauty-Marke zu repräsentieren. Es ist eine unglaubliche Ehre. Ich wusste es seit der Pariser Fashion Week und musste die Neuigkeiten seitdem streng geheim halten. Ich freue mich so, es jetzt erzählen zu dürfen und Teil von Estée Lauder zu sein", lautete die öffentliche Aussage des Models bezüglich ihrer neue Rolle bei dem Kosmetikunternehmen.