Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Vom "Bachelor" zum "Bunny"? Sarah Nowak besucht Hugh Hefner

Die flippige Blondine zu Gast bei dem "Playboy"-Gründer

Sarah Nowak besuchte Hugh Hefner. Das Anwesen kann sich sehen lassen. Hugh Hefner gründete

Den „BachelorOliver Sanne, 28, konnte und wollte sie nicht von sich begeistern und war am Ende sogar froh, dass sich der umstrittene Schönling gegen sie entschieden hatte. Sarah Nowak, 23, hat den Rosenkavalier allerdings längst hinter sich gelassen und traf jetzt einen Mann, neben dem sie schon lange stehen wollte - „Playboy“-Gründer Hugh Hefner, 89.

Gesagt, getan! Die umstrittene Blondine, die sich letztes Jahr für das Hochglanz-Magazin auszog und in diesem Jahr besonders durch ihre Teilnahme beim „Bachelor“ bekannt wurde, erfüllte sich jetzt einen Herzenswunsch. 

Ein Traum geht in Erfüllung

Vor anderthalb Jahren saß ich noch mit Familie und Freunden auf dem Sofa und habe gesagt - eines Tages werde ich neben Hugh Hefner stehen. Dies erschien für mich und für alle anderen unerreichbar und doch habe ich daran geglaubt und mich beim ‚Playboy Deutschland’ beworben.

, so Sarah Nowak auf Facebook.

Nun wurde ihr eine mehr oder weniger große Ehre zu teil. Denn wie „Bild“ berichtet, durfte sie Hugh Hefner in Los Angeles auf seinem Anwesen besuchen. 

 

 

http://m.bild.de/unterhaltung/leute/sarah-nowak/so-war-ihr-tag-in-der-playboy-villa-41158266.bildMobile.html

Ein von Sarah Nowak Bachelor+Playmate (@sarahnowak) gepostetes Foto am

 

Wird Sarah Nowak "Playmate des Jahres"?

„Hugh Hefner ist ein sehr charmanter Mann, der trotz seines Alters die Anwesenheit der Mädels genießt“, zitiert sie das Blatt. Es könnte womöglich auch nicht der letzte Besuch gewesen sein, denn Sarah Nowak steht in der engeren Wahl zum „Playmate des Jahres“ und würde damit ihrer Karriere einen ordentlichen Schub verleihen. 

„Ich werde ihn bald wieder besuchen. Die Mansion und die Atmosphäre sind toll. Es ist einfach eine Familie, in die ich nun aufgenommen wurde“, gesteht sie zum Schluss. Bereits am 10. Juni soll das "Playmate des Jahres" verkündet werden.