Vor dem Flug in Berlin

Einen passenden Platz für das eigene Auto finden

Das Shopping-Wochenende in Mailand und der Badeurlaub in der Türkei haben eines gemeinsam: Vor dem Abflug ist es wichtig, einen guten Platz für den eigenen PKW zu finden. Es kommt also nicht nur auf Entspannung während des Fluges an, denn der Urlaub beginnt schon bei der Parkplatzsuche. Wer mit dem Auto an den Flughafen fährt, wird über die teilweise hohen Preise für einen Parkplatz jedoch wenig erfreut sein, wie ein Artikel beim Manager Magazin verdeutlicht. Glücklicherweise jedoch gibt es in Sachen Parkplatz mehr zu entdecken, denn auch abseits der Flughafenparkhäuser bieten manche Parkhaus- und Parkplatzbesitzer kostengünstige Alternativen zum Parken direkt am Flughafen. Damit der PKW während der Urlaubszeit aber sicher und wohlbehütet verwahrt wird, muss auch der Parkplatz entsprechend gründlich ausgewählt werden. Eine detaillierte Übersicht über die vielen Flughafenparkplätze in Berlin finden Interessierte im Folgenden. 

Parken in Berlin Tegel

Zur besseren Übersicht und der Wahrung einer guten Qualität in Sachen Parkplatz veranstaltet Parkplatzvergleich.de regelmäßig Parkplatztouren, bei denen die wichtigsten Anbieter genau unter die Lupe genommen werden. Rund um den Flughafen Berlin Tegel gibt es hier einige Parkplätze und Parkhäuser verschiedener Anbieter zu begutachten. Zu den Punkten, die genauer betrachtet werden, zählt nicht nur der Aufbau und die Gestaltung der Parkflächen, sondern auch die weitere Ausstattung wie Toiletten und zusätzliche Services.

Hierunter befinden sich auch die Parkhäuser und Außenstellplätze von Dein-Stellplatz.de. Der Außenstellplatz ist gut verschlossen und von Wohnhäusern umrahmt, weswegen Diebstahl oder Vandalismus unwahrscheinlich sind. Im Parkhaus P1 sind die Kurven etwas eng, wer jedoch mit Vorsicht fährt, wird auch hier einen guten Stellplatz finden. Etwas geräumiger ist das Parkhaus P2. Auch eine Toilette ist vor Ort. Die Parkenden lassen sich mit einen Bus zum Flughafen fahren, während das Auto die gesamte Urlaubszeit über sicher und von einem Wachschutz behütet verwahrt wird.

Ein eher neues Angebot in der Nähe des Flughafens Berlin Tegel ist das von myParkplace. Da es hier aktuell noch keine offizielle Konzession für die Beförderung der Parkenden mit Bussen oder Mietwagen gibt, werden alle Kunden per Taxi an den Flughafen gefahren und wieder abgeholt.  

Die Kosten hierfür übernimmt der Anbieter. Es gibt auf dem Gelände des Stellplatzes sowohl eine Videoüberwachung als auch die Möglichkeit einer Fahrzeugaufbereitung. Auch ein Einkaufsservice wird hier für eine Pauschale von 15 Euro geboten.

Ein echtes Traditionsunternehmen in Sachen Parken am Flughafen Berlin Tegel ist Airportparking Berlin. Sowohl überdachte Parkplätze als auch Stellflächen unter freien Himmel können hier gebucht werden. Wer Wert auf Sicherheit legt, kann bei diesem Anbieter buchen, denn der Zugang erfolgt per Chipkarte.

Dem Flughafen Berlin Tegel am nächsten gelegen ist mit einer Entfernung von 2,4 Kilometern der große Stellplatz von McParking/Airparks. Dieser Stellplatz ist auch der größte in diesem Bereich, denn hier finden bis zu 2000 Autos Platz. Wer hier parkt, sollte allerdings nicht allzu zimperlich sein und kein tiefergelegtes Auto haben, denn die Wege sind teilweise recht uneben. Zusätzlich haben die Parkenden hier Zugang zu Frauenparkplätzen und Parkplätzen der Kategorie „McParking Plus“. Die Plus-Parkplätze liegen nahe am Ausgang und die Parkenden erhalten gegenüber anderen Kunden den Vortritt beim Flughafentransfer. Auch bei diesem Parkplatz gibt es ausreichend Toiletten.

Parken in Berlin-Schönefeld

Auch in der Nähe des Flughafens Schönefeld finden Kunden einen Parkplatz von McParking beziehungsweise Airparks. Dieser Parkplatz liegt mit seinen 380 Stellplätzen recht nahe am Flughafen, weswegen der Transfer nur wenige Minuten dauert. Die Parkenden finden hier auch eine Toilette und freundliches Personal, das 24/7 ein Auge auf die parkenden Fahrzeuge hat.

Der Parkplatzservice Laabs ist eine weitere Alternative zu den Parkplätzen direkt am Flughafen Berlin Schönefeld. In Sachen Komfort und Service habe dieser Anbieter viel zu bieten, denn die Gäste werden mit kostenlosem Kaffee begrüßt. Wer nach dem Urlaub einen rundum gepflegte Wagen abholen möchte, kann bei Parkplatzservice Laabs außerdem eine Pflege buchen. Für Parkende, die in der Nacht anreisen und noch ein wenig ausspannen möchten, gibt es eine Pension vor Ort. Dieser Parkplatz ist äußerst beliebt. Es ist also zu empfehlen, schon rechtzeitig zu buchen.

Ein weiterer Parkplatz von Airportparking befindet sich in Mittenwalde und ist nur sieben Kilometer vom Flughafen entfernt. Hier finden die Parkenden gut geteerte Wege und eine professionelle Beleuchtung. Das Gelände ist noch vergleichsweise neu und wird zukünftig etwa 1400 Stellplätze bieten. Auch Toiletten und ein Wartebereich für Gäste sind vorhanden.

Ganz in der Nähe des Airport-Parking-Platzes in Mittenwalde liegt ein weiterer Stellplatz. 123 Park & Fly ist der Inhaber dieses Platzes und bietet seinen Kunden ebenfalls einen Pflegeservice für die parkenden Fahrzeuge. Die Transferzeit von diesem Parkplatz zum Flughafen beträgt etwa eine Viertelstunde, weswegen eine rechtzeitige Anreise zu empfehlen ist.