Vorbildlich! Ellie Goulding läuft Marathon für den guten Zweck

Spontan rannte die Sängerin in den Royal Parks mit

Immer mehr Promis setzen sich für den guten Zweck ein. Auch Sängerin Ellie Goulding, 27, zeigte nun ganz spontan, wie leicht sich Spaß mit einer guten Tat verbinden lässt und lief heute beim „Royal Parks Foundation Half Marathon“ mit.

Stolz präsentierte die Britin nach dem Marathon ein Foto von sich und einem Freund, auf dem beide bereits ihre Medaillen um den Hals hängen und Wasser und Bananen zur Stärkung parat haben. „Erst gestern angemeldet aber wir haben diesen Royal Parks half Marathon gerade zerschmettert haha“, kommentiert Ellie ihr Foto.

Spontaner Marathon

Ein weiterer Schnappschuss zeigt die durchtrainierte Sängerin wie sie die Siegerfaust ballt und ihre Medaille stolz hoch hält. Dazu dankt sie der Band Royal Blood und Sängerin Missy Elliot, dass diese ihr dabei geholfen haben, vermutlich als musikalischer Ansporn, ihre Runden zu schaffen.

Hut ab!