Wahre Liebe bei „Alles was zählt": Barbara Sotelsek & Carsten Clemens sind ein Paar

In der großen „AWZ" Foto-Love-Story zeigen sie ihr Glück

Hinter den Kulissen von „Alles was zählt Und zusammen geben die beiden ein wirklich hübsches Paar ab! Das frisch verliebte Paar hat das Fotoshooting sichtlich genossen. Dabei sind tolle Fotos, wie dieses auf einer Wiese, entstanden. Aber die zwei können auch verrucht und rockig.  Das hübsche „AWZ

In der Soap „Alles was zählt" laufen sich Barbara Sotelsek, 41, und Carsten Clemens, 35, eigentlich so gut wie gar nicht über den Weg, denn ihre Serienfiguren „Sonja" und „Veit" haben keinerlei Berührungspunkte. Umso schöner, dass sich die beiden hinter den Kulissen ziemlich nah gekommen sind. Da hat Amors Pfeil nämlich mitten ins Schwarze getroffen. Seitdem sind die hübsche Blondine und der ehemalige „GZSZ"-Darsteller zusammen und unzertrennlich.  

Glücklich verliebt

Als Barbara und Carsten Anfang April mit ein paar Leuten unterwegs waren, hat es plötzlich gefunkt. Die Chemie zwischen den beiden passte sogar so gut, dass es noch am ersten Abend zu einem Kuss kam, wie das Pärchen gegenüber „RTL" erzählt:

Wir haben die ganze Nacht durchgelacht und durchgetanzt. Als alle weg und wir allein waren, ist es von allein passiert. Da war nichts mit Abwägen, Spielchen spielen und sich verstellen. 

Auch wenn die zwei in Sachen Knutschen wirklich schnell unterwegs waren, wollten sie den Rest dann doch lieber langsam angehen lassen.

Ganz frisch nach unserem ersten Kuss haben wir das Ganze noch geheim gehalten. Wir wussten ja nicht, wohin es uns trägt...

, erzählt Carsten. Dass die zwei perfekt zusammen passen, zeigt sich jetzt in der „AWZ" Foto-Love-Story, in der die zwei das erste Mal offen ihre Liebe zeigen. Eigentlich sollte für die Fotostrecke nur Carsten allein abgelichtet werden, doch mit seiner Liebsten an der Seite hat die ganze Sache natürlich viel mehr Spaß gemacht. 

„Da war für uns klar: Wir sind ein Paar"

Und das Endergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Von anfänglicher Unsicherheit war da nichts mehr zu spüren. Und so entstanden romantisch verspielte Bilder auf einer großen Wiese mit gelbem Löwenzahn und rockige Schnappschüsse mit Zigarette, die die wilde Seite der beiden Schauspieler offenbart. 

Die Sonne schien heiß, wir haben uns vom Flow treiben lassen, beim Rauchen unser Feuerzeug verloren und am Ende gingen wir Hand in Hand wieder ins Studio zurück. Da war für uns (und den Fotografen) klar: Wir sind ein Paar,

lachen Barbara und Carsten. Wir wünschen dem neuen „AWZ"-Traumpärchen auf jeden Fall nur das Beste!