Weiblicher "Ghostbusters"-Cast steht fest!

Melissa McCarthy, Kristen Wiig und Leslie Jones werden die Geisterjägerinnen!

Kristen Wiig ist dabei! Leslie Jones ( Kate McKinnon ( Melissa McCarthy (

Die Hauptrollen der weiblichen Geisterjäger für die "Ghostbusters"-Neuverfilmung stehen nun endlich fest. Demnach werden wie schon heiß spekuliert Melissa McCarthy, Kristen Wiig (beide bekannt aus 'Brautalarm'), Leslie Jones (bekannt aus 'Der Dieb der Worte') und Kate McKinnon ("Saturday Night Live") auf Geisterjagd gehen. 

"Brautalarm"-Regisseur Paul Feig dreht

McCarthy habe bereits ihren Vertrag unterzeichnet, ihre Kolleginnen verhandeln noch mit den Produzenten, berichtet das US-Blatt "Hollywood Reporter". Erfolgs-Regisseur Paul Feig, der bei "Brautalarm" auf dem Regiestuhl saß, hatte schon vor Monaten zugesagt, Co-Drehbuchautorin wird Katie Dippold.

Film soll familienfreundlich werden

Die Dreharbeiten sollen im Sommer in New York beginnen. Aktuell wird für den "Ghostbusters"-Reboot ein Kinostart im Jahr 2016 angepeilt. Die Neuauflage der Geisterjäger wird Berichten zufolge unheimlicher als das Original, allerdings wird Feig darauf achten, dass der Film familienfreundlich bleibt. Er sagte kürzlich im Interview mit der Filmzeitschrift "Empire":

"Der Grund dafür, dass ich so viele erst ab 18 Jahren freigegebene Filme mache, ist, dass ich Filme will, die sich ehrlich anfühlen. Aber die "Ghostbusters"-Welt braucht nicht dieses Level an Kraftausdrücken. Daher werden wir diesen Film [für ein Publikum] ab 13 Jahren machen... Du willst, dass möglichst viele Leute ihn anschauen und nicht davon vergrault werden." 

In dem Sinne:

Seid ihr "Ghostbusters"-Fans?

%
0
%
0
%
0