Weihnachten im Krankenhaus! Kaley Cuoco wurde operiert

Die "The Big Bang Theory"-Darstellerin wurde von Mann Ryan Sweeting versorgt

Großer Sorge bei allen „The Big Bang Theory“-Fans, die Kaley Cuoco, 29, bei Instagram folgen. Die blonde Schauspielerin, die in der Serie „Penny“ spielt, teilte jetzt ein Foto von sich, das sie in einem Krankenhaus mit einem Schlauch in der Nase zeigt. Musste sie über Weihnachten im Hospital liegen? 

Dass sie nicht nur Comedy kann, will sie mit ihrer Darstellung in dem Drama „Burning Bodhi“ zeigen. Erst vor wenigen Wochen zeigte sie sich von einer ganz anderen Seite während der Dreharbeiten zu dem Film. Beruflich ist sie allerdings durch ihre Darstellung in der Nerd-Serie ganz oben angekommen, hat sie schließlich einen Millionendeal ausgehandelt. 

Auch im privaten Leben ist das Glück ihr ständiger Begleiter. Denn Ehemann und Tennisspieler Ryan Sweeting, 27, weicht ihr nicht von der Seite. 

"Ich liebe meinen Schwachkopf"

„Hatte gerade einen Eingriff an den Nasennebenhöhlen und das Erste, das ich sehe, ist mein wunderschöner Mann. Er passt immer auf mich auf, ich liebe meinen Schwachkopf. Er ist perfekt!“, so ihr Eintrag bei Instagram am Freitag, 26. Dezember.

Die Feiertage zuvor durfte sie allerdings noch zu Hause verbringen, wie einige Bilder auf dem Fotoportal beweisen.

 

 

Bald haben sie ihren 1. Hochzeitstag

Mann Ryan Sweeting dürfte sich über die süße Liebeserklärung bestimmt gefreut haben. In wenigen Tagen sind die beiden mittlerweile schon ein Jahr verheiratet. Letztes Jahr an Silvester folgte nach nur wenigen Wochen Beziehung eine Blitzhochzeit. 

Vielleicht freuen sie sich auch genau so schnell über Nachwuchs. Denn Kaley betont immer wieder, wie sehr sie sich eine Familie wünscht und „platzte vor Stolz“, als sie das Baby einer Freundin in den Armen hielt.