Weil Herzogin Kate krank ist! Prinz Harry sagt Geburtstagsparty ab

Der Party-Prinz findet es nicht angebracht, jetzt zu feiern

Heute, 15. September, wird Prinz Harry stolze 30 Jahre alt. Obwohl der runde Geburtstag ein wichtiger Tag im Leben aller Menschen ist, wird der als Party-Prinz bekannte Royal seinen Ehrentag aber nicht feiern und der ausschlaggebende Grund ist seine Schwägerin Herzogin Kate!

Kate geht es sehr schlecht

Die schöne Kate erwartet derzeit nämlich ihr zweites Kind und leidet wie schon bei ihrer ersten Schwangerschaft unter extremer Übelkeit und muss rund um die Uhr von Ärzten behandelt werden. Harry fände es einem Insider zufolge "unangebracht" eine wilde Feier zu schmeißen, solange es der Herzogin so schlecht geht:

Party wird für Kate verschoben

"Harry zweifelte keine Sekunde daran, dass die Party verschoben werden muss, obwohl sein 30. ein Meilenstein ist. Kate war an der Organisation sehr beteiligt und als sie krank wurde, fühlte es sich für ihn falsch an, das Event stattfinden zu lassen", plaudert die geheime Quelle gegenüber "The Mirror".

Wie fürsorglich von Harry! Wir sind uns sicher, dass er mit seiner neuen Freundin Camilla trotzdem viel Spaß haben wird...