Wie bitte? Gigi Hadid: „Ich sollte abnehmen!“

Das Supermodel musste zu Beginn seiner Karriere einige Kritik einstecken

Gigi Hadid ist in Topform! Wir sehen kein Pfund zu viel auf ihren Rippen! Weiblich und trainiert - Gigi Hadid hat einen Traumbody! Abnehmen? Da macht Gigi nicht mit!

Von wegen Size Zero! Gigi Hadid, 20, beweist, dass man nicht hungern muss, um auf den internationalen Laufstegen erfolgreich zu sein. Zwar hat die 20-Jährige heute eine Bombenfigur, das musste die Branche erstmal erkennen. Der Karrierestart des "Guess"-Girls war gar nicht so einfach wie man vielleicht erwarten würde...

Mittlerweile läuft Gigi Hadid für die größten Designer über den Catwalk, landet eine hoch dotierte Werbekampagne nach der anderen, ist mit den Größten des Hollwoodbusiness eng befreundet, doch der Erfolg kam auch für die schöne Blondine nicht über Nacht. Vielmehr musste Gigi die Designer und Booker erstmal davon überzeugen, dass sie das Zeug zum Modeln hat.

"Ich habe wie ein Mann gegessen"

Zwar war Gigi Hadid nie übergewichtig, doch lange Zeit spielten in ihrem Leben einfach andere Dinge eine Rolle - so etwa ihre Lieblingssportart Volleyball.

Ich hatte unfassbar krasse Muskeln und ich habe wie ein Mann gegessen - also wie ein ziemlich großer Mann - es war echt verrückt, aber gleichzeitig war es mir vollkommen egal, wie mein Körper aussah. Ich wollte einfach die beste Volleyballspielerin sein, daher hat es mir echt gar nichts ausgemacht,

erinnert sich das Model im Interview mit „Daily Mail Australia“.

Als Gigi dann von Agenturen zu hören bekam, sie solle abnehmen, war es vor allem ihre Mutter, die ihr Mut machte: „Ich habe nachts geheult und meine Mutter sagte mir nur ‚Wir finden schon die richtigen Leute.‘“

Gigis Geheimrezept zum Erfolg

Abnehmen? Das kam für Gigi Hadid offenbar nicht in Frage. Vielmehr lernte sie, ihren muskulösen Body zu schätzen: „Es ist echt witzig - sobald du anfängst, das, was du hast, zu lieben, wird es zu deinem Markenzeichen.“