Wieder eine Himmelsrichtung! So soll Kim Kardashians Sohn heißen

Das It-Girl und Kanye West haben angeblich schon einen Namen fürs Baby

Kim Kardashian soll bereits einen Namen für ihren Nachwuchs haben! Laut eines Insiders haben sie und Kanye West sich für den Namen Bereist ihre Tochter

In fünf Monaten ist es so weit: Kim Kardashian und Kanye West werden zu zweiten Mal Eltern! Einen Namen für ihren Sohn soll das Promi-Paar bereits ausgesucht haben. So plauderte ein nahestehender Freund der Celebrities gegenüber dem Promi-Portal "Daily Mail" aus, worauf sich das It-Girl und der Musiker geeinigt haben sollen. Eins vorweg: Es soll wieder eine Himmelsrichtung werden!

Kim und Kanye sollen schon einen Namen fürs Baby haben

Nicht schon wieder! Nachdem Kim und Kanye ihre Tochter bereits "North" getauft haben, erscheint ihnen nun Idee, auch das zweite Kind nach einer Himmelsrichtung zu benennen, naheliegend. Auf sozialen Netzwerken schlugen Fans des berühmten Pärchens nun vor, ihren Sprössling den Namen "South" zu geben. Doch diese Idee lehnten sie strikt ab. Kim Kardashian machte in einem Interview mit dem US-Radiosender "NPR" deutlich:

Ich mag South West nicht, weil North immer besser sein wird. Sie hat die bessere Himmelrichtung

Wird ihr zweites Kind "Easton" heißen?

Mittlerweile sollen die beiden einen viel besseren Namen für ihr Baby gefunden haben. So erklärte die Quelle gegenüber "Daily Mail":

Es wurde bestätigt, dass der kleine Junge Easton heißen wird.

Weiterhin heißt es, Kanye habe den Namen "East" vorgeschlagen. Kim soll anfangs nicht überzeugt von der Idee gewesen sein und daraufhin "Easton" vorgeschlagen haben. Nun soll der Namenswunsch besiegelt sein. Obwohl der Promi-Spross noch nicht das Licht der Welt erblickt hat, sollen das Kinderzimmer und die Babykleidung bereits mit Monogrammen ausgestattet werden.

Himmelsrichtung hin oder her - "Easton" ist im Vergleich zu "North" sogar ein ziemlich populärer Name in den USA!