Wilde Pool-Party: „Fuller House“-Cast wieder vereint

Die Darsteller verstehen sich noch immer so gut wie in alten Zeiten

Es war die Nachricht des Jahres: Die Kultserie der 90er Jahre „Full House“ bekommt ein Remake! Fans von John Stamos, 51, alias "Onkel Jesse", und Co. dürften sich freuen, die alten bekannten Gesichter endlich wieder auf dem Bildschirm sehen zu dürfen. Nur die Olsen-Twins Mary-Kate, 29, und Ashley, 29, haben leider für die Neuauflage nicht zugesagt. Allerdings scheinen sich die übrigen Cast-Mitglieder davon nicht die Laune trüben zu lassen - sie nutzten jetzt das gute Wetter um sich gemeinsam bei einer wilden Pool-Party abzukühlen.

Wie in alten Zeiten

John Stamos und seine Kollegen Bob Saget, 59, Dave Coulier, 55, Candace Cameron, 39, und Lori Loughlin, 51, gönnten sich jetzt eine entspannte Auszeit am Set von „Fuller House“. Die Dreharbeiten hatten Ende Juli begonnen, wie Stamos den Fans auf Instagram mitgeteilt hatte.

John Stamos und Bob Saget albern wie kleine Jungs herum

Und nur weil die Kameras stillstehen, heißt das nicht, dass der Spaß aufhört. In gewohnter Manier alberte das eingespielte Team im Pool von Lori Loughlin herum. Der „Onkel Jesse“-Darsteller veröffentlichte einen der dabei entstandenen Schnappschüsse bei Instagram und schrieb dazu: „Ich sage nicht wer, aber einer auf diesem Bild hat gerade in den Pool gepinkelt“.

 

 

 

Ein von John Stamos (@johnstamos) gepostetes Foto am

 

 

Und natürlich ließ Kollege Bob Saget diesen Spruch nicht einfach so auf sich beruhen, sondern holte munter zum Konter aus und kommentierte: „Ich sage nicht wer, aber einer auf diesem Bild hat in den Pool gekackt“. Ob den beiden die heißen Temperaturen ein wenig zu schaffen gemacht haben?

Bei so lustigen Eskapaden freuen wir uns schon jetzt auf die ersten Bilder von „Fuller House“!