Will Selena Gomez mit Orlando Bloom Justin Bieber eifersüchtig machen?

Die ewig Verliebten sollen wieder Kontakt haben

Justin Bieber und Selena Gomez lieben und trennen sich Orlando Bloom ist dem Sänger ein Dorn im Auge Kendall Jenner soll der Grund für die Trennung bei

Hat sie alles nur aus Berechnung gemacht? Selena Gomez, 22, kann und will anscheinend nicht die Finger von Badboy Justin Bieber, 20, lassen. Besonders sein Date mit Kendall Jenner, 18, hat ihr angeblich stark zugesetzt. Doch ihre Rache folgte prompt. Benutzte sie Orlando Bloom, 37, um ihn eifersüchtig zu machen?

Er glaubt, er kann sich anscheinend alles mit ihr erlauben. Der Sänger flirtet ständig fremd und das sogar mit der Schwester von Kim Kardashian, die nicht gerade zu Selenas engsten Freunden gehört. Zwar sind „Jelena“ aktuell mal wieder getrennt, allerdings könnte sich das laut „Hollywood Life“ schon bald ändern. Denn die beiden „reden wieder miteinander“, wie eine Quelle berichtet. 

Hat Selena "überreagiert"?

Außerdem soll sie das Date zwischen Bieber und Kendall gar nicht mehr so stören und ihr Verhalten als „überreagiert“ bezeichnet haben. Und da man Feuer am besten mit Feuer bekämpft, zeigte sie sich neulich mit Orlando Bloom gemeinsam am Flughafen, auch wenn dieser beteuerte, dass sie nur „Freunde seien“. 

Bieber vs. Bloom

Doch war er für Justin schon immer ein Dorn im Auge. Klar, dass er bei den neuen Fotos vor Wut kochte. „Er musste seine eigene Medizin schlucken, denn eigentlich ist es immer Justin, der sie eifersüchtig macht“, so die Quelle weiter. 

Schon wieder Liebes-Comeback?

Es scheint also, als wüsste Selena genau, welche Knöpfe sie bei ihrem Ex drücken muss, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen.