Wir verraten wo deutsche Promis Urlaub machen

Hier lassen Llambi, Mandeng & Co. die Seele baumeln

08.07.2015 17:18 Uhr

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Exklusiv im Magazin IN verraten deutsche Promis, wo und wie sie die schönsten Wochen des Jahres verbringen. „Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi, 50, offenbart, dass er ein echter Mallorca-Fan ist. Und wenn’s ums Essen geht, dann kennt er dort nur ein Ziel: „Das „Ca’n Pep“ in Sa Ràpita (Gemeinde Campos) liegt direkt am Strand Es Trenc.”

"Mega Meerblick"

Apropos Strand. Wer Schauspielerin Mirja du Mont, 39, treffen will, der hat gute Chancen am Llandudno Beach, 20 Kilometer südlich von Kapstadt. Oder im Ellerman House … einem Hotel mit „mega Meerblick”.

"Urlaubsgefühl pur"

Moderator Jochen Schropp verschlägt es eher nach Israel. Sein kulinarischer Reise-Höhepunkt ist das „Restaurant des Hotels ‚Montefiore‘. Der weiße Speisesaal mit Palmen und großen schwarzen Deckenventilatoren ist Urlaubsgefühl pur.”

Sonntagsbrunch oder persönliche Köchin?

Tenor Toby Wilson hingegen empfiehlt das „The Dhara Dhevi“ in Chiang Mai (Thailand): „Wer nicht übernachten will: Der Sonntagsbrunch ist ein Muss. Leckeres mit Fisch oder Fleisch direkt vor den Augen zubereitet!”

Model Annabelle Mandeng, 44, liebt das „Kuxville” auf Mauritius. „Ein deutsches Ehepaar hat Hütten rund um die Sandstrandbucht gebaut. Hütte € 150/Nacht inklusive einer Köchin, die Obstsalate, frischen Fisch und andere typische Gerichte zubereitet.”

Die ganze Story gibt es ab Donnerstag, 9. Juli 2015, in der neuen IN.

Themen
Annabelle Mandeng,