Wird sie jetzt Soapstar? Jenny Elvers steigt bei AWZ ein!

Sie wird eine Gastrolle spielen

Wird bald in einer Gastrolle bei Sie wird Auch privat ist sie mittlerweile glücklich: Die Beziehung zu Steffen von der Beek hält noch immer. 

Nach einem schweren Jahr lauter Schlagzeilen geht es jetzt wieder bergauf für Jenny Elvers. Die Trennung von Ex-Ehemann Goetz Elberhagen hat sie überstanden, der Alkoholentzug ist beendet und die Scheidung ist durch. Jetzt will die 40-Jährige wieder zurück ins TV. Wie RTL jetzt selbst bestätigte, will sie mit einer Gastrolle bei "Alles was zählt" jetzt die Chance nutzen, als Soapstar richtig durchzustarten. Ob ihr das gelingt?

Wen wird sie spielen?

Wer hätte gedacht, dass Jenny Elvers nach Showauftritten bei "Let's Dance" und "Promi Big Brother" und Co. eine Soap-Rolle ergattern würde? Nach etlichen Skandalen, wie vor allem ihrer Alkoholsucht und dem Rosenkrieg mit ihrem Ex-Gatten, hat wohl kaum einer noch daran geglaubt, dass die frisch geschiedene Mutter eines Sohnes so schnell auf die TV-Bildschirme zurückkehrt. Doch wie RTL bestätigt, will die 40-Jährige jetzt ihr schauspielerisches Talent bei der RTL-Soap "Alles ws zählt" unter Beweis stellen.

Als Sylvie Lukowiski wird die 40-Jährige, zunächst bis März besfristet, mit einer Gastrolle bei "AWZ" einsteigen und die Stiefmutter von "Iva Lukowski" (Christina Klein, 24, bekannt als LaFee) und Ehefrau von "Christop Lukowski" (Lars Korten, 42,) sein, welcher ebenfalls von einer neuen Rolle dargestellt wird. Seit Montag, 8. Dezember beim Dreh von "AWZ" dabei und darf in ihre neue Rolle schlüpfen. 

"Jenny Elvers hat ein hervorragendes Casting abgeliefert"

Beim Casting für "AWZ" fand im Frühjahr diesen Jahres machte Jenny Elvers schnell einen guten Eindruck. So sagt Annette Herre, Producerin der Serie „Alles was zählt“:

 „Jenny Elvers hat ein hervorragendes Casting abgeliefert und sich damit für die Rolle "Sylvie Lukowski" empfohlen.“ 

Für den Dreh bei der RTL-Serie reist Jenny regelmäßig von ihren neuen Wohnort nach Köln an.

Ob die Blondine dauerhaft bei "AWZ" bleiben wird, ist noch unklar. Wir sind erstmal gespannt, wie die TV-Diva sich neben Nina Bott, 36, Tatjana Clasing, 50, und Co. macht! Ob es nach etlichen TV-Shows ihr Durchbruch als Soapstar wird, wird sich zeigen, wenn sie alias "Sylvie Lukowski" bei "AWZ" im TV zu sehen sein wird. 

Jenny Elvers bei "AWZ" - freut ihr euch drauf?

%
0
%
0
%
0