Wirklich wahr! Fürstin Charlène bekommt Zwillinge

"Ich fühle mich einfach wunderbar!" Sie bestätigt es selbst

Monatelang wurde darüber spekuliert, ob Fürstin Charlène, 36, gleich zwei Babys bekommen wird. Die Gerüchte, dass die Ehefrau von Fürst Albert, 56, Zwillinge erwartet, rissen nicht ab. Jetzt bestätigt die werdende Mama in einem Interview selbst, dass sie Zwillinge erwartet.

Sie muss es ja wissen! In einem Interview mit dem kanadischen Magazin „Hello!“ bestätigte Fürstin Charlène jetzt die Gerüchte der letzten Wochen, dass sie und Fürst Albert von Monaco doppelten Nachwuchs erwarten.

"Ich fühle mich einfach wunderbar"

„Ich fühle mich einfach wunderbar“, sagte die gebürtige Südafrikanerin, die gerade gemeinsam mit Fürst Albert für einige Wohltätigkeitsveranstaltungen nach New York gereist ist. Besonders süß: Unter ihrem Etuikleid zeichnete sich endlich ein kleiner Babybauch ab.

Babytalk mit Chelsea Clinton

Dort soll sie auf eine andere Neu-Mami gestoßen sein. Mit Chelsea Clinton, 34, die gerade ihr Baby auf die Welt gebracht hat, soll sich Charlène über ihre Schwangerschaft unterhalten haben.