WM-Sieger Kevin Großkreutz mit Freundin Caro im Liebesurlaub

Nach der Fußball-Pleite gönnte er sich eine kleine Auszeit

Kevin Großkreutz im Urlaub mit Freundin Caro und seinen zwei Brüdern Kevin machte seine Liebe zu Caro im Oktober mit diesem Foto öffentlich Auf Instagram teilte er auch diesen Schnappschuss von Weihnachten mit seinem kleinen Bruder

Pech im Spiel, Glück in der Liebe? Dies scheint bei WM-Sieger Kevin Großkreutz, 26, voll zuzutreffen, denn auf dem Spielfeld läuft es für den Profi-Kicker momentan nicht besonders gut. Umso besser geht es ihm dafür privat, denn Kevin ist seit Oktober frisch verliebt und verbrachte jetzt seinen ersten gemeinsamen Liebesurlaub mit Freundin Caro.

Fußball-Pleite

Nachdem Kevin Großkreutz mit dem WM-Sieg 2014 auf dem Höhepunkt seiner bisherigen Karriere angekommen war, ging es für den Borussia-Dortmund-Spieler seitdem nur noch bergab. Der Mittelfeldspieler musste immer häufiger die Ersatzbank hüten und für die Nationalelf wurde er auch nicht mehr nominiert.

Caro ist die neue Frau an seiner Seite

Aber kein Grund zur Traurigkeit, denn der 26-Jährige schwebt gerade auf Wolke 7. Seit Oktober ist er mit seiner neuen Freundin Caro zusammen. Zu dem Zeitpunkt hat der Fußballer sich erstmals auf Facebook mit der hübschen Blondine an seiner Seite präsentiert.

Jetzt folgte der erste gemeinsame Urlaub mit seiner Liebsten. Den Moment hielt Kevin in einem Schnappschuss am Strand fest. Zärtlich umarmt er seine Caro - aber wer sind die beiden Urlaubs-Crasher links und rechts? Das sind die zwei jüngeren Brüder des Ballkönigs. Die dürften in dem entspannten Urlaub auch nicht fehlen.

Und wer weiß, vielleicht bewirkt diese Auszeit wahre Wunder bei Kevin Großkreutz und er kann anschließend mit neuer Kraft auch im Job wieder richtig durchstarten.