Wow-Look! Blake Lively verzaubert mit Wahnsinns-After-Baby-Body

Die Frau von Ryan Reynolds bei der "The Age of Adaline"-Premiere in New York

Blake Lively bezuabert in einer Robe von Monique Lhuillier. Blake Lively strahlend schön in New York. Auch Blake Livelys Rücken kann bei der Premiere entzücken. Blake Lively

Blake Lively, 27, hat auch in der Babypause nach der Geburt von Töchterchen James nicht verlernt, wie man sich in Szene setzt. Bei der Premiere ihres neuen Filmes „The Age of Adaline“ präsentierte sie sich in einer atemberaubenden Robe und verzauberte alle.

Blake verzaubert alle

Hinreißender hätte der Auftritt der frischgebackenen Mutter wohl nicht sein können - in New York zeigte Blake, warum ihr nicht nur Gatte Ryan Reynolds zu Füßen liegt.

Roter Spitzentraum

In einer langen roten Robe von Monique Lhuillier aus Spitze und Federn strahlte Lively für die Fotografen und bewies, dass sie nur vier Monate nach der Geburt kein Babypfund zu viel auf den Rippen hat.

 

Workin Emoji Chic. It's the new thing. Watch out Norm Core

Ein von Blake Lively (@blakelively) gepostetes Foto am

Kombiniert mit einer glitzernden Goldfisch-Clutch und roten Riemchensandaletten sah die Presse nicht rot, sondern eine wunderschöne Blake.

Leinwand-Comeback

Ganz nebenbei promotet die Schauspielerin derzeit ihren neuen Film „Für immer Adaline“ in dem sie „Adaline Bowman“ spielt, die 29 Jahre alt ist und nach einem schweren Unfall 1935 aufhört zu altern. Für sie bedeutet das ein einsames und zurückgezogenes Leben, bis sie eines Tages dem charismatischen „Ellis Jones“ (Michiel Huisman) begegnet.